FA Cup | Chelsea folgt mit Sieg gegen Crystal Palace Liverpool ins Finale

Mason Mount bejubelt seinen Treffer zum 2:0 für Chelsea
Spieltag

Spieltag | Chelsea ist am Sonntag mit einem 2:0(0:0)-Sieg gegen Crystal Palace in das FA-Cup-Finale gegen Liverpool eingezogen. Die Tore in der zweiten Hälfte erzielten Ruben Loftus-Cheek und Mason Mount.

FA Cup: Chelsea schlägt Crystal Palace und zieht ins Finale ein

Im Halbfinale des FA Cups hat Chelsea gegen Crystal Palace mit 2:0 (0:0) gewonnen. Die Tore in einem ereignisarmen Spiel erzielten Ruben Loftus-Cheek (65.) und Mason Mount (76.) in der zweiten Halbzeit.

Ein erster Versuch von Mason Mount stellte für Butland noch keine Gefahr dar (10.). Dann musste Chelsea einen verletzungsbedingten Ausfall verkraften. Für Mateo Kovacic ging es nicht mehr weiter, Ruben Loftus-Cheek kam im Gegenzug in die Partie (26.). Die erste große Gelegenheit des Spiels hatte Crystal Palace. Kouyate kam im Anschluss an einen Freistoß zum Abschluss, Mendy parierte diesen allerdings (36.). Kai Havertz sah wegen einer Schwalbe noch die gelbe Karte (38.). Danach passierte nichts mehr, die erste Halbzeit endete torlos.

Weitere News und Stories rund um die Premier League und den englischen Fußball

Zweite Halbzeit: eingewechselter Loftus-Cheek bringt Chelsea gegen Crystal Palace in Führung

Nach dem Seitenwechsel war es wieder Palace mit der ersten großen Chance. Erneut war es Kouyate, der nach einer Ecke nahezu unbedrängt zum Kopfball kam, diesen allerdings knapp neben das Tor setzte (61). Das erste Tor der Partie erzielte jedoch Chelsea. Der eingewechselte Ruben Loftus-Cheek kam im Rückraum an den Ball, zog direkt ab und traf zum 1:0 (65.). Wenig später legte Mason Mount nach und entschied die Partie vorzeitig. Nach Pass von Timo Werner kam Mount zum Abschluss und erhöhte auf 2:0 (76.).

Beinahe hätte Andersen den Anschluss geköpft, setzte seinen Versuch nach einer verlängerten Ecke allerdings drüber (78.). Für mehr reichte es allerdings nicht. Stattdessen hätte Lukaku fast noch das 3:0 erzielt, traf allerdings nur den Pfosten (90.). Dann war Schluss und Chelseas Finaleinzug somit endgültig besiegelt.

(Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Martial und Rashford fallen wohl aus: Ronaldo zum Manchester-Derby zurück in der Startelf?

Martial und Rashford fallen wohl aus: Ronaldo zum Manchester-Derby zurück in der Startelf?

29. September 2022

News | Am Wochenende steht das Derby in der Premier League zwischen Manchester United und Manchester City auf dem Programm. Cristiano Ronaldo könnte es dabei wieder in die Startelf spülen.  Ronaldo: Startelf-Rückkehr im Manchester-Derby? Rot gegen blau, Manchester United gegen Manchester City. Am Sonntag ist es wieder soweit, das Derby steht auf dem Programm. Nach […]

Schicksalsspiel für Rodgers? Leicester-Eigentümer fliegt ein

Schicksalsspiel für Rodgers? Leicester-Eigentümer fliegt ein

29. September 2022

News | Am Wochenende spielt Leicester City gegen Nottingham Forest. Für Brendan Rodgers, den Trainer der Foxes, könnte dieses Spiel schon ein vorentscheidendes sein.  Rodgers vor Schicksalsspiel bei Leicester City? Leicester City hat bisher noch kein einziges Spiel in der neuen Saison gewonnen, wartet als einzige Mannschaft noch auf einen Sieg. Gegen Nottingham könnte es […]

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]


'' + self.location.search