FA Cup | Fan geht auf Nottingham-Spieler los – Ermittlungen eingeleitet

News

News | Beim FA-Cup-Spiel zwischen Leicester City und Nottingham Forest stürmte ein Fan auf den Rasen und griff die Spieler von Nottingham Forest an, die gerade das dritte Tor des Tages bejubelten. Der englische Fußballverband FA hat bestätigt, dass er die unappetitlichen Szenen untersuchen wird.

Leicester entschuldigt sich: „Der Verein ist entsetzt“

Beim FA-Cup-Spiel zwischen Leicester City und Nottingham Forest am Sonntag stürmte ein Zuschauer auf das Spielfeld und attackierte die Spieler von Nottingham Forest. Offenbar handelte es sich um einen Fan von Leicester City. Denn als Nottingham-Verteidiger Joe Warrall in der 32. Minute zum zwischenzeitlichen 3:0 traf, stürmte der junge Mann aufs Feld zu den jubelnden Spielern von Nottingham, holte aus und versuchte die Spieler zu schlagen.

(Photo by JUSTIN TALLIS/AFP via Getty Images)



Es entwickelte sich eine kurze Rauferei zwischen den Spielern und dem Fan, bevor kurz darauf zwei Ordner herbeieilten und den Zuschauer zu Boden warfen und ihn aus dem Stadion geleitenden. Später teilte die Polizei mit, den jungen Mann nach dem Vorfall in Gewahrsam genommen zu haben.

Weitere News und Berichte rund um den englischen Fußball 

Der englische Fußballverband FA hat bestätigt, dass er die unappetitlichen Szenen untersuchen wird. Dies berichtet der „Guardian„. Leicester verkündete durch einen Klubsprecher: „Der Verein ist entsetzt über dieses Verhalten und entschuldigt sich bei den Spielern von Nottingham Forest, deren Sicherheit gefährdet war. Wir begrüßen das schnelle Eingreifen der Ordner im City Ground, die die betreffende Person festgenommen haben, die mit einer lebenslangen Sperre für alle Heim- und Auswärtsspiele von Leicester City belegt werden wird.“

(Photo by JUSTIN TALLIS/AFP via Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Polizei untersucht Droh-E-Mail eines Agenten an Ex-Chelsea-Direktorin Granovskaia

Polizei untersucht Droh-E-Mail eines Agenten an Ex-Chelsea-Direktorin Granovskaia

5. Oktober 2022

News | Ein einflussreicher Spieleragent hat einem Bericht der Times zufolge die ehemalige Chelsea-Direktorin Marina Granovskaia in einer E-Mail bedroht. Unter anderem heißt es in der E-Mail: „Ich habe es satt, nett zu Ihnen zu sein.“ Verhaftung und anschließende Freilassung auf Kaution Es ist eine Geschichte, die sich liest wie der Anfang eines Kriminalromans: Die […]

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Premier League: Stand Manchester United kurz vor einem Saudi-Arabien-Deal?

Premier League: Stand Manchester United kurz vor einem Saudi-Arabien-Deal?

4. Oktober 2022

News | Der englische Premier-League-Klub Manchester United stand wohl kurz vor einem warmen Geldregen. Das Investment des saudi-arabischen Public Investment Fund blieb jedoch schlussendlich aus. Saudi-arabischer Staatsfond sollte 700 Mio. Pfund für 30 % der Anteile zahlen Im Jahr 2021 wurde der Deal des saudi-arabischen Public Investment Fund (PIF), dessen Vorsitz Kronprinz Mohammed Bin Salman […]


'' + self.location.search