FA Cup | Achtelfinal-Ticket gelöst: ManCity schlägt Fulham souverän

FA Cup
News

Am Samstagnachmittag standen acht Viertrunden-Partien im FA Cup auf dem Programm. ManCity hatte gegen Zweitligist Fulham keine Probleme und löste das Achtelfinal-Ticket souverän.

Trotz frühen Rückstands: ManCity besiegt Fulham ohne Probleme

Dass Pep Guardiola den FA Cup ernst nimmt, konnte man an der Aufstellung ablesen: Der Katalane bot seine beste Elf auf. Gegen Fulham war ManCity auch von vornherein drückend überlegen, kassierte nach einem gegnerischen Konter allerdings das frühe 0:1 (4.). Torschütze: Der von Liverpool heiß umworbene Fabio Carvalho. Doch die „Skyblues“ antworteten postwendend. Riyad Mahrez bediente Ilkay Gündogan im Zentrum, der zum ebenfalls frühen Ausgleich traf (6.). In Minute 13 stieg John Stones nach einer Ecke am höchsten und nickte per Kopf zur Führung ein (13.). In der Folge war City zwar die überlegene Mannschaft, Fulham erwies sich jedoch als der erwartet unangenehme Gegner und war seinerseits nicht chancenlos.



Aktuelle News und Storys rund um den englischen Fußball

Doch nach dem Seitenwechsel machte sich der Zweitligist das Leben selbst schwer: Nach einem fatalen Fehlpass spritze Jack Grealish dazwischen und wurde im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Mahrez souverän (53.). Wenige Minuten später wieder ein Fehlpass der „Cottagers“ – diesmal auf Kevin de Bruyne, der auf Mahrez ablegte. Der Algerier hatte vor dem Tor keine Probleme und schnürte den Doppelpack  (57.) – 4:1! Die noch verbleibende halbe Stunde spielte City souverän herunter. Die Tickets fürs Achtelfinale sind gebucht, wo die Mannen von Guardiola unter anderem auf Chelsea und West Ham treffen könnten. Ein Duell gegen den Stadtrivalen wird es derweil nicht geben. ManUnited scheiterte am Freitagabend im Elfmeterschießen an Zweitligist Middlesbrough.

Parallel zum Spiel der „Citizens“ fanden zwei Duelle unter Premier-League-Mannschaften statt. Die Wolves verloren etwas überraschend 0:1 gegen Norwich, während Everton Brentford mit 3:1 besiegte.

FA Cup: Die Ergebnisse des Samstagnachmittags

ManCity – Fulham 4:1 (2:1)

Tore: 0:1 William Carvalho (4.), 1:1 Ilkay Gündogan (6.), 2:1 John Stones (13.), 3:1 Ryad Mahrez (53., Foulelfmeter), 4:1 Ryad Mahrez (57.)

Wolves – Norwich 0:1 (0:1)

Tore: 0:1 Kenny McLean (45.+1)

Everton – Brentford 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Yerry Mina (31.), 2:0 Richarlison (48.), 2:1 Ivan Toney (54., Foulelfmeter), 3:1 Mason Holgate (62.), 4:1 Andros Townsend (90.+1)

Crystal Palace – Hartlepool 2:0 (2:0)

Huddersfield – Barnsley 1:0 (1:0)

Peterborough – QPR 2:0 (1:0)

Stoke City – Wigan 2:0 (1:0)

Southampton – Coventry 2:1 (0:1)  n.V.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Klage gegen Everton: Premier League lädt Vertreter von Burnley und Leeds zu Treffen ein

Klage gegen Everton: Premier League lädt Vertreter von Burnley und Leeds zu Treffen ein

22. Mai 2022

News | Hat Everton gegen finanzielle Vorschriften der Premier League verstoßen? Diesen Verdacht schöpfen Absteiger Burnley und Leeds United. Nun droht eine Anklage. Everton: Verdacht auf Nichteinhaltung der Vorschriften Als Reaktion auf die Klage gegen den FC Everton hat die Premier League Vertreter von Leeds United und dem FC Burnley eingeladen. So soll im Laufe […]

Premier League | ManCity ist Englischer Meister! Irre Schlussphase entscheidet Fernduell gegen Liverpool

Premier League | ManCity ist Englischer Meister! Irre Schlussphase entscheidet Fernduell gegen Liverpool

22. Mai 2022

Spielbericht | In der Premier League kam es am letzten Spieltag zum großen Showdown um die englische Meisterschaft. Nach 90 Minuten voller Spannung und irren Wendungen krönte sich ManCity zum Champion, kann den Titel damit verteidigen. Früher Schock für Liverpool, Villa legt im Etihad vor Die Ausgangslage war klar: Liverpool musste gegen die Wolves gewinnen, […]

Premier League: Burnley ist der 3. Absteiger, Leeds rettet sich!

Premier League: Burnley ist der 3. Absteiger, Leeds rettet sich!

22. Mai 2022

News | In der Premier League ging es am letzten Spieltag, an dem alle zehn Spiele parallel ausgetragen wurden, noch um den Kampf gegen den Abstieg. Der FC Burnley und Leeds United gingen punktgleich in den 38. Spieltag.  Premier League: Burnley steigt ab Vorteil FC Burnley! So sah die Lage vor dem letzten Spieltag in […]


'' + self.location.search