FC Arsenal lässt Interesse an Brasilianer Danilo wieder aufleben

News

News | Der FC Arsenal möchte sich im Wintertransferfenster verstärken und lässt unter anderem das Interesse an einem brasilianischen Mittelfeldspieler wieder aufleben.

FC Arsenal mit viel Konkurrenz bei Danilo

Der FC Arsenal steht derzeit an der Spitze der Premier League. Die Verantwortlichen des Londoner-Klubs rund um Trainer Mikel Arteta (40) wollen den Kader im Winter noch einmal verstärken, um die Chance auf den Meistertitel weiterhin zu wahren.



Einem Bericht von ESPN zufolge, planen die Gunners sich auf dem Flügel und im zentralen Mittelfeld zu verstärken. Für die zentrale Position im Mittelfeld hat man bereits einen Spieler im Blick, den man bereits im Sommer verpflichten wollte. Dabei handelt es sich um das brasilianische Talent Danilo (21) von Palmeiras Sao Paolo. Im Sommer verlangte der Klub aus Brasilien allerdings bis zu 40 Millionen Euro, weshalb man sich in London gegen einen Transfer entschied. Nach dem Gewinn der brasilianischen Meisterschaft haben sich die Ablöse-Forderungen jedoch verringert. Danilo steht seit 2020 bei Palmeiras unter Vertrag und stand in dieser Saison 34-Mal in der Liga auf dem Feld (1 Tor, 2 Vorlagen).

Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

Laut dem Bericht bewegen sich die Forderungen von Palmeiras im Bereich von 24 Millionen Euro. 80% der Ablösesumme würde dem Meister aus Brasilien zukommen und 20% würde der Jugendklub PFC Cajazeiras kassieren. Das neue Preisschild wird in London als gerecht angesehen, so lässt Arsenal das Interesse am 21-Jährigen wieder aufleben und plant ein offizielles Angebot abzugeben. Dabei erhält der Klub jedoch namenhafte Konkurrenz aus dem Ausland. Beispielsweise plane auch Ajax Amsterdam einen Wintertransfer von Danilo. Des Weiteren sei die AS Monaco sehr interessiert am Brasilianer. Es bleibt also abzuwarten, welcher Verein am Ende den Zuschlag erhalten wird und den talentierten zentralen Mittelfeldspieler nach Europa holt.

Mehr News und Storys rund um die Premier League

(Photo by Buda Mendes/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Offiziell: Newcastle United verpflichtet Anthony Gordon

Offiziell: Newcastle United verpflichtet Anthony Gordon

29. Januar 2023

News | Newcastle United hat einen wichtigen Transfer getätigt und Anthony Gordon vom FC Everton unter Vertrag genommen. Die Magpies bestätigten den Deal nun offiziell.  Anthony Gordon unterschreibt bei Newcastle United Newcastle United hat sich kurz vor dem Ende der Wintertransferphase noch einmal verstärkt und Anthony Gordon (21) vom FC Everton verpflichtet. Die Magpies bestätigten […]

Mitoma-Masterclass! Brighton wirft Liverpool aus dem FA-Cup

Mitoma-Masterclass! Brighton wirft Liverpool aus dem FA-Cup

29. Januar 2023

Spielbericht | Am Sonntagmittag emfping Brighton & Hove Albion in der 4. Runde des FA-Cups den Liverpool FC. In einer ausgeglichenen Partie setzten sich die Hausherren durchaus verdient mit 2:1 (1:1) durch. Brighton und Liverpool liefern sich ansprechende Partie Beide Mannschaften begannen wie gewohnt offensivfreudig. Die erste Chance hatten die Reds. Über Naby Keita kam […]

Bestätigt: Leicester City verpflichtet Offensivspieler Tete

Bestätigt: Leicester City verpflichtet Offensivspieler Tete

29. Januar 2023

News | Leicester City verstärkt den eigenen Kader für die restliche Saison weiter. Der brasilianische Offensivspieler Tete wechselte nun zu den Foxes.  Leicester verpflichtet Tete Leicester City hat sich einen neuen Offensivspieler gesichert. Am heutigen Sonntag gaben die Foxes offiziell bekannt, dass der Brasilianer Tete (22) verpflichtet werden konnte. Bisher war der Spieler von Shakhtar […]