FC Arsenal | Leno könnte schon im Winter gehen

Bernd Leno (FC Arsenal) beim Aufwärmen in Burnley.
News

News | Bernd Leno verschuldete zwar keine Gegentore, musste aber dennoch nach dem Fehlstart des FC Arsenal seinen Platz im Tor räumen. Inzwischen steht sogar ein baldiger Verkauf im Raum.

Arsenal ist offen für Verkauf von Leno

Bernd Leno (29) zählt zu den großen Verlierern beim FC Arsenal. Neun Gegentore kassierte er in drei Premier-League-Spielen – ohne zu Patzen. Trotzdem tauschte ihn Trainer Mikel Arteta (39) gegen den teuer eingekauften Aaron Ramsdale (23) aus. Wie Eurosport berichtete, würden die Gunners den deutschen Nationalspieler schon im Winter – für eine passende Ablöse – ziehen lassen. So könnten die international nicht vertretenen Londoner einiges an Gehalt sparen.

 

Von Arteta bekam der noch bis 2023 unter Vertrag stehende Leno zuletzt lobende Worte zu hören: „Er ist ein Top-Profi und eine Top-Person.“ Doch die Entscheidung gegen ihn zahlte sich bislang aus. Seit dem Torwartwechsel bezwang Arsenal im Ligabetrieb Norwich und Burnley jeweils mit 1:0. Am Mittwochabend durfte Leno im Carabao-Cup gegen Wimbledon (3:0) wieder das Tor hüten. Doch schon Sonntag (17.30 Uhr) steigt das Derby gegen Tottenham – und Ramsdale ist wieder an der Reihe.

Mehr News und Storys rund um die Premier League

(Photo: Imago/Simon Whitehead/News Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nächstes Tor: Gündogan in der Premier League auf Rekordjagd

Nächstes Tor: Gündogan in der Premier League auf Rekordjagd

23. Oktober 2021

News | Gündogan spielte eine herausragende Saison 2020/21. In der neuen Spielzeit scheint er daran anknüpfen zu wollen.  Nur Salah und Kane trafen 2021 in der Premier League öfter als Gündogan Im Spiel gegen Brighton markierte Ilkay Gündogan (30) das wichtige 1:0 für Manchester City, erzielte damit sein zweites Saisontor in der Premier League – und […]

Dreierpack Mount! Chelsea zerlegt Norwich in Einzelteile

Dreierpack Mount! Chelsea zerlegt Norwich in Einzelteile

23. Oktober 2021

Am frühen Samstagnachmittag empfing der FC Chelsea Norwich City. Es war das Duell des Tabellenersten gegen den Tabellenletzten der Premier League. Eine äußerst einseitige Partie gewannen die Blues mit 7:0 (3:0). Spiel auf ein Tor: Chelsea lässt Norwich keine Chance Die Partie nahm früh an Fahrt auf. In der achten Minute legte Jorginho vor dem Strafraum auf […]

Manchester United | Ronaldo über Kritiker: „Sie machen sich nur Sorgen, weil sie meinen Wert noch immer kennen“

Manchester United | Ronaldo über Kritiker: „Sie machen sich nur Sorgen, weil sie meinen Wert noch immer kennen“

23. Oktober 2021

News | Cristiano Ronaldo kehrte Ende August zu Manchester United zurück. Seitdem brachte er es auf eine formidable Trefferquote. Dennoch sind nicht alle Beobachter mit seinen Leistungen einverstanden, worauf er nun reagierte. Ronaldo über seine Defensivarbeit: „Leute, die das nicht sehen wollen, mögen mich nicht“ Unter großem Jubel wurde Cristiano Ronaldo (36) im Old Trafford empfangen. Sechs […]


'' + self.location.search