FC Bayern und Real Madrid? Diese Klubs sollen sich in Gesprächen mit Rüdiger befinden

Wechsel zum FC Bayern oder Real Madrid? Antonio Rüdiger in Gesprächen mit diversen Topklubs
News

News | Wohin zieht es Chelsea-Star Antonio Rüdiger? Der Vertrag des Innenverteidigers läuft im Sommer aus und nun soll dieser erste Vertragsgespräche mit europäischen Topklubs geführt haben. Darunter auch Real Madrid und der FC Bayern.

Rüdiger offenbar in Gesprächen mit diversen Klubs

Wie Sky Sports News berichtet hat Antonio Rüdiger die Vorvertragsgespräche mit einigen Klubs begonnen. Der 28-Jährige hat sich in den vergangenen Jahren beim FC Chelsea in den Fokus weiterer Topklubs gespielt und hat für den kommenden Sommer noch keinen gültigen Vertrag.

Die Blues würden gerne mit dem deutschen Nationalspieler verlängern, aber noch ist es völlig offen, wie es für ihn nach der Saison weitergehen wird. Aktuell gehört er unter Thomas Tuchel weiterhin zum Stammpersonal an der Stamford Bridge.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

So sollen sich aktuell Vertreter des 28-Jährigen in Gesprächen mit Real Madrid, Paris Saint-Germain, dem FC Bayern München und Juventus befinden. Manchester United soll sich ebenfalls im Dunstkreis der Interessenten befinden. Ralf Rangnick schätze den Innenverteidiger und kenne seinen Bruder, der als Berater des Nationalspielers tätig ist, sehr gut. Ein Wechsel zu den Königlichen erscheine verschiedenen Medienberichten zufolge am wahrscheinlichsten.

Zwar müssten die Klubs keine Ablöse an Chelsea zahlen, aber die Gehaltsforderungen und Handgelder dürften ebenfalls kein Schnäppchen sein. Ein Vertragsangebot der Blues lehnte der Innenverteidiger im Sommer ab, weil es zu gering war. Ob sich insbesondere der FC Bayern auf ein Wettbieten mit den anderen Klubs einlasse, ist fraglich.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

La Liga | Sieg im Camp Nou! Villarreal erreicht die Conference League

La Liga | Sieg im Camp Nou! Villarreal erreicht die Conference League

22. Mai 2022

News | Der FC Villarreal und Athletic Bilbao duellierten sich am letzten La-Liga-Spieltag um die Teilnahme an der Conference League. Dank eines 2:0-Erfolgs beim FC Barcelona setzte sich erstgenannter Klub durch. La Liga: Eiskaltes Villarreal bucht die Conference League Mit einem Punkt Vorsprung auf Bilbao ging Villarreal in die finale Begegnung. Doch beim FC Barcelona wartete eine schwierige […]

La Liga: FC Granada steigt als dritte Mannschaft ab

La Liga: FC Granada steigt als dritte Mannschaft ab

22. Mai 2022

News | Am letzten Spieltag in La Liga haben sich der FC Cadiz und der RCD Mallorca mit jeweils mit drei Punkten gerettet. Der FC Granada kam gegen Espanyol nicht über ein 0:0 hinaus und muss den Gang in die zweite Liga antreten. La Liga: Cadiz und Mallorca retten sich, Granada steigt ab Der FC […]

„Für Lewandowski ist Bayern Geschichte“: Berater Zahavi teilt gegen den Rekordmeister aus

„Für Lewandowski ist Bayern Geschichte“: Berater Zahavi teilt gegen den Rekordmeister aus

22. Mai 2022

News | Der nächste Akt im Transfertheater rund um Robert Lewandowski hat begonnen. Nun hat Berater Pini Zahavi auf Aussagen von Hasan Salihamidzic reagiert und den FC Bayern scharf angegriffen.  Wegen Lewandowski: Pini Zahavi teilt gegen FC Bayern aus Robert Lewandowski (33) will den FC Bayern im Sommer verlassen. Eine Vertragsverlängerung über den Sommer 2023 […]


'' + self.location.search