FC Chelsea und Marcos Alonso beenden Zusammenarbeit

Premier League

News | Nach sechs erfolgreichen Jahren beenden der FC Chelsea und der Defensivspieler Marcos Alonso die gemeinsame Zusammenarbeit. Den Spanier wird es voraussichtlich in seine Heimat nach Spanien zum FC Barcelona ziehen.

Vertrag beim FC Chelsea aufgelöst – Weg frei für Barca

Wie der FC Chelsea in der Nacht von Donnerstag auf Freitag offiziell bekannt gab, wurde der Vertrag des Spaniers Marcos Alonso (31) in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Alonso wechselte im Jahr 2016 für rund 23 Millionen Euro von der AC Fiorentina zu den Blues auf die Insel, entwickelte sich dort zu einem wichtigen Leistungsträger und vor allem zum Liebling der Fans. Seit seinem Wechsel an die Stamford Bridge absolvierte der spanische Nationalspieler  insgesamt 212 Partien (29 Tore, 23 Vorlagen). Zusammen konnten die Blues und der linke Außenverteidiger jeden internationalen Titel gewinnen (Champions League, Europa League, UEFA-Supercup, Klub-Weltmeisterschaft).

Weitere News und aktuelle Berichte rund um die Premier League

Marcos Alonso zieht es, im Rahmen des Transfergeschäfts von Pierre-Emerick Aubameyang (33), voraussichtlich zum FC Barcelona. Die Katalanen und der 31-jährige Spanier haben sich bereits vor Monaten auf die persönlichen Bedingungen eines Transfers geeinigt, einzig die Vertragssituation mit dem FC Chelsea musste geklärt werden. Offiziell bestätigt wurde jedoch noch nichts, auch die Registrierung bei La Liga müsste noch vorgenommen werden.

(Photo by Jacob Kupferman/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Nie wieder für Wales – Joe Allen beendet Nationalmannschaftskarriere

Nie wieder für Wales – Joe Allen beendet Nationalmannschaftskarriere

7. Februar 2023

News | Joe Allen war ein wichtiger Bestandteil der goldenen Generation von Wales. Heute hat er das Ende seiner Nationalmannschaftskarriere verkündet. Joe Allen spielte bei drei großen Turnieren für Wales Die Nationalmannschaft von Wales hat in den vergangenen Jahren einen Höhenflug erlebt. Nun beendet mit Joe Allen (32) ein Spieler seine Karriere in der Nationalmannschaft, […]

Barca und Balde verhandeln über Vertragsverlägerung

Barca und Balde verhandeln über Vertragsverlägerung

7. Februar 2023

News | Der FC Barcelona möchte mit Außenverteidiger Alejandro Balde verlängern. Dafür wird Jorge Mendes in den kommenden Tagen nach Barcelona reisen. Neuer Vertrag bei Barca winkt – Balde möchte erste Wahl sein Wenn die Nachricht kommt, dass Jorge Mendes (57) nach Barcelona reist, dann denkt man sofort, dass es um Ansu Fati (20) geht. […]

Ronaldo-Klub Al Nassr lockt Busquets mit „finanziell unglaublichem“ Angebot

Ronaldo-Klub Al Nassr lockt Busquets mit „finanziell unglaublichem“ Angebot

7. Februar 2023

News | Mangels Alternativen wechselte Cristiano Ronaldo nach Saudi-Arabien und unterschrieb bei Al Nassr. Das könnte bald auch auf Sergio Busquets zutreffen, denn der Klub hat dem Spieler ein Angebot unterbreitet.  Folgt Busquets auf Ronaldo? Die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo (37) soll für Al Nassr noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein. Der Klub […]