Leeds | Bielsa denkt über langfristigen Verbleib nach

News

News | Marcelo Bielsa zählt zu den schillerndsten Trainern im Weltfußball. Auch bei Leeds United genießt er höchste Popularität. Doch seinen Vertrag hat er noch nicht verlängert, was sich schon bald ändern könnte.

Bielsa über seine Zukunft bei Leeds: „Ich denke immer, bei allen Jobs, die ich annehme, dass ich für immer bleiben werde“

Marcelo Bielsa führte Leeds United nach 16 Jahren Abstinenz zurück in die Premier League und etablierte seine Mannschaft direkt im Tabellenmittelfeld. Sein Arbeitspapier endet am 30.Juni dieses Jahres, worauf er auf der gestrigen Presskonferenz (via Sky Sports) erneut angesprochen wurde und klar Stellung bezog: „Ich denke immer, dass ich in allen Jobs, die ich annehme, für immer bleiben werde und ich gehe von Tag zu Tag mit dem Gedanken, dass ich den Rest meines Lebens hier sein werde.“

Dennoch komme es eher vor, dass ein Trainer gefeuert werde, als das er länger an einem Ort arbeitet. Bielsa deutete kürzlich bereits an, weiter für die Peacocks arbeiten zu wollen. Seine Aufgabe sieht er nämlich noch längst nicht als erledigt an: „Aufzusteigen war nicht schwer, mit einer Mannschaft auf diesem Level. Wenn wir einmal in der Premier League auf den Plätzen fünf bis zehn einlaufen, wäre das eine tolle Leistung. Aber wir sind nicht in diesen Positionen. Wir sind nicht regelmäßig in diesen Positionen gewesen. Deshalb glaube ich nicht, dass man es als erfolgreiche Periode bezeichnen kann.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Manchester United: Eigentümer streichen Dividende – keine Neuigkeiten bei Klubverkauf

Manchester United: Eigentümer streichen Dividende – keine Neuigkeiten bei Klubverkauf

9. Dezember 2022

News | Die Eigentümer von Manchester United, die Glazers, standen in den letzten Jahren nicht selten in der Kritik. Zuletzt sorgte die Familie für Aufsehen, weil signalisiert wurde, dass der Klub möglicherweise verkauft werden könnte.  Manchester United: Keine Neuigkeiten hinsichtlich des Klubverkaufs Wird Manchester United bald zu einem neuen Eigentümer gehören? Diese Frage ist noch […]

Arsenal: Längere Pause für Gabriel Jesus

Arsenal: Längere Pause für Gabriel Jesus

9. Dezember 2022

News: Der FC Arsenal muss längere Zeit auf Gabriel Jesus verzichten. Der Brasilianer verletzte sich im Rahmen der Weltmeisterschaft. Gabriel Jesus – Arteta mahnt Für den Vereinsfußball ist die Weltmeisterschaft eine ganz schöne Hypothek, die die Vereine nun tragen müssen. Die prominentesten Beispiele: Der FC Bayern muss womöglich bis zum Saisonende auf Lucas Hernandez verzichten, […]

PSG denkt über Rashford nach

PSG denkt über Rashford nach

9. Dezember 2022

News: PSG sucht nach weiteren Verstärkungen für die Offensive. Mit Marcus Rashford ist ein Profi von Manchester United in den Fokus gerückt. Rashford – Vertrag bis 2023 Mit drei Toren besitzt der Offensivspieler maßgeblichen Einfluss am Viertelfinal-Einzug der Engländer. Nach seiner Schwächephase in der letzten Spielzeit scheint der 25-Jährige unter Erik ten Hag endlich wieder […]


'' + self.location.search