Leicester City will Stadion ausbauen

Leicester City Stadionausbau
News

News | Leicester City etablierte sich in den vergangenen Spielzeiten unter den Spitzenklubs in der Premier League. Der Fortschritt soll in Zukunft auch am Stadion sichtbar werden.

Leicester plant Stadionausbau auf 40.000 Plätze

Leicester City nahm in den letzten Jahren eine sportlich beeindruckende Entwicklung. Die Infrastruktur soll nun gleichziehen. Wie der FA-Cup-Sieger am Mittwochmorgen verkündete, liegen erste Ideen für die Erweiterung des Stadions vor. Die Kapazität von rund 32.000 Plätzen solle auf 40.000 ausgebaut werden. Zudem werde ein Hotel mit 220 Zimmern, eine Mehrzweckhalle für verschiedenste Veranstaltungen und ein Einzelhandelsbereich geplant. Infolge der Vorstellung solle es – nach Vorstellung der Besitzergruppe von King Power International – im Sommer und Herbst zur öffentlichen Anhörung kommen.

 

Ziel sei es den Ruf der Region als Heimat von „Weltklasse-Sport“ weiter zu unterstreichen und einen Ort zu schaffen, der 365 Tag im Jahr zugänglich sei. Präsident Aiyawatt Srivaddhanaprabha (36) sagte: „Die Enthüllung dieser Pläne ist ein wichtiger Meilenstein in der langen Geschichte des Leicester City Football Club, und wir hoffen, dass unsere Fans und unsere Gemeinde auch in Zukunft im Mittelpunkt der langfristigen Zukunft stehen werden. Wir hoffen, dass wir durch die Konsultation unserer Fans, der lokalen Gemeinschaft, der Unternehmen und Interessenvertreter etwas erreichen, auf das wir alle in den kommenden Jahren stolz sein können.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/Nick Potts)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

17. Oktober 2021

News | Newcastle United hat kürzlich den Besitzer gewechselt und wurde von einem saudi-arabischen Konsortium aufgekauft. Das brachte durchaus Kritik ein, zahlreiche Fans sehen die Magpies nun aber im Aufbruch.  50 Millionen Pfund Budget für Newcastle United Es ist viel Geld im Spiel und in den nächsten Jahren dürfte Newcastle United auch viel Geld ausgeben. […]

Mendy überragt – Chelsea gewinnt umkämpftes Spiel gegen Brentford

Mendy überragt – Chelsea gewinnt umkämpftes Spiel gegen Brentford

16. Oktober 2021

Am Samstagabend empfing Brentford den FC Chelsea. In einer umkämpften Partie gewannen die Gäste knapp mit 1:0 (1:0). Chilwell mit der Führung für Chelsea, Brentford drückt in der Schlussphase Bryan Mbeumo hatte die erste große Chance für die Hausherren, traf in der 22. Minute jedoch nur den Pfosten. Ansonsten war Chelsea die spielerisch überlegene Mannschaft, […]

Trotz Krise: Solskjaer bleibt Trainer von Manchester United

Trotz Krise: Solskjaer bleibt Trainer von Manchester United

16. Oktober 2021

News | Manchester United befindet sich in einer Formkrise. Am Samstagnachmittag setzte es eine 2:4-Niederlage bei Leicester City. Solskjaer bleibt dennoch vorerst Trainer. Solskjaer genießt weiterhin das Vertrauen der Verantwortlichen Trotz der jüngsten Misserfolge, die heute Nachmittag in einer 2:4-Niederlage in Leicester mündeten, bleibt Ole Gunnar Solskjaer (48) das Traineramt bei Manchester United vorerst erhalten. Nach […]


'' + self.location.search