Für Lingard-Rückkehr: West Ham denkt an Benrahma-Verkauf

Said Benrahma und Jesse Lingard im Dress von West Ham United.
News

News | Said Benrahma ließ in Reihen von West Ham United gelegentlich seine Fähigkeiten aufblitzen, könnte aber bald durch Jesse Lingard ersetzt werden.

West Ham: Moyes setzt auf Lingard statt Benrahma

West Ham United schloss die vergangenen beiden Spielzeiten auf den Plätzen sechs und sieben ab, scheiterte zudem erst im Europa-League-Halbfinale an Eintracht Frankfurt. Die zwei Jahre voller sportlicher Höhepunkte gaben den Hammers Mut, sich langfristig im oberen Drittel der Premier League etablieren zu wollen.

Dafür soll die Qualität des Kaders verbessert werden. Said Benrahma (26), dessen Schwankungen in den Leistungen Trainer David Moyes (59) doch sehr missfallen, könnte daher einem Bericht des Guardian zufolge zum Verkauf stehen.

Mehr Informationen zum englischen Fußball

Ein potenzieller Nachfolger des erst im Sommer fest für 30 Millionen Pfund verpflichteten offensiven Flügelspielers steht schon bereit. West Ham bemüht sich um eine Rückkehr von Jesse Lingard (29), der während seiner halbjährigen Leihe in der Saison 2020/21 beachtliche 14 Scorerpunkte beisteuerte.

Moyes glaube, dass er einen wesentlich größeren Einfluss auf die Mannschaft habe und sei einer der Hauptbefürworter eines zweiten Engagements. Der Engländer wäre ablösefrei zu bekommen, da sein Vertrag bei Manchester United nicht verlängert wurde. Mit der AS Roma gebe es allerdings einen namhaften Konkurrenten im Werben um Lingard.

(Photo by Justin Tallis – Pool/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui musste nach einer Negativserie seinen Posten beim FC Sevilla räumen. Ein neuer Job winkt ihm als Cheftrainer der Wolverhampton Wanderers. Wolves mit Interesse an Lopetegui Über drei Jahre verbrachte Julen Lopetegui (56) beim FC Sevilla. Seine Bilanz kann sich sehen lassen, denn neben drei Champions-League-Teilnahmen sprang 2020 der Gewinn der Europa League […]

Kniefall vor Spielbeginn: Premier League kämpft weiter gegen Rassismus

Kniefall vor Spielbeginn: Premier League kämpft weiter gegen Rassismus

6. Oktober 2022

News | Der geschlossene Kniefall vor dem Anpfiff war in der Premier League bereits als Zeichen gegen Rassismus etabliert. Nun kehrt er im Rahmen einer Aktion zurück. Premier League: Kniefall an den nächsten beiden Spieltagen Rassismus ist in vielen Gesellschaften immer noch verankert, auch in England. Dagegen setzt sich auch die Premier League ein. Wie sie bekanntgab, stehen sämtliche […]

Chelsea – Abschied von Kante im Sommer?

Chelsea – Abschied von Kante im Sommer?

6. Oktober 2022

News: Offenbar werden sich im kommenden Sommer Ngolo Kante und der FC Chelsea trennen. Die „Blues“ haben keine Intention, den Kontrakt des Mittelfeldspielers zu verlängern. Kante – Verbleib in London? Laut Informationen von „Foot Mercato“ neigt sich die Zeit von Ngolo Kante (31) beim FC Chelsea dem Ende entgegen. Der Mittelfeldspieler stand in der laufenden […]


'' + self.location.search