Liverpool | Bundestrainer? Klopp: „stehe nicht zur Verfügung“

Weiteres

News | Nachdem der Rücktritt von Joachim Löw als Bundestrainer bekannt geworden ist, sind die Diskussionen um einen Nachfolger im vollen Gange. Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool wird es nicht. Der 53-Jährige gab heute auf einer Pressekonferenz bekannt, dass er nicht zur Verfügung steht.

Liverpool-Trainer Klopp: Werde nicht Bundestrainer

Der FC Liverpool trägt morgen sein Rückspiel im Achtelfinale der Champions League gegen RB Leipzig aus. Im Vorfeld des Spiels stellte sich Trainer Jürgen Klopp (53) am heutigen Tag den Fragen der Pressevertretern. Gleich bei der Ersten wurde er auf den Rücktritt von Joachim Löw (61) als Bundestrainer angesprochen und gefragt, ob er sich den Job als Nachfolger vorstellen kann.

Klopp dementierte direkt, und erklärte, dass er nicht zur Verfügung steht, lobte aber zugleich die Arbeit von Joachim Löw (zitiert via Bild): „Jogi Löw hat einen unfassbar tollen Job gemacht, war extrem erfolgreich. Ich verstehe, dass er mit einem Highlight abtreten will – dem Titel im Sommer. Ich denke, wir haben viele gute Trainer, da wird man eine Lösung finden.“

Ein weiteres Mal darauf angesprochen, dass er nicht zur Verfügung steht stellte Klopp klar, dass dieses Gesprächsthema nicht von ihm ausging: „Ich wurde gefragt, ob ich zur Verfügung stehe. Ich habe mich nicht selbst ins Spiel gebracht. Nein, ich werde nicht als möglicher Nachfolger zur Verfügung stehen. Warum? Ich hab noch einen 3-Jahres-Vertrag in Liverpool. Man unterschreibt Verträge und daran versuche ich mich zu halten.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Arteta sieht Zukunft für Eddie Nketiah bei Arsenal

Arteta sieht Zukunft für Eddie Nketiah bei Arsenal

27. Oktober 2021

News | Eddie Nketiah erzielte im Pokalspiel gegen Leeds das 2:0. Sein Trainer Mikel Arteta glaubt weiterhin an eine große Zukunft für den Stürmer in London, trotz auslaufendem Vertrag. Arteta lobt Eddie Nketiah Im englischen Liga-Pokal konnte Arsenal am Dienstagabend Leeds United mit 2:0 bezwingen. Für das zweite Tor des Abends zeigte sich Eddie Nketiah […]

WM 2022: Halbautomatische Abseitserkennung einsatzbereit

WM 2022: Halbautomatische Abseitserkennung einsatzbereit

27. Oktober 2021

News | Seit Monaten gibt es konkrete Pläne zur Umsetzung einer Abseitserkennung, die halbautomatisch funktioniert. Für die WM 2022 ist diese technische Neuerung offenbar einsatzbereit.  WM 2022 in Katar mit Abseitserkennung Aktuell ist bei der Abseitserkennung eine kalibrierte Linie gefragt, die beim Moment der Ballabgabe gezogen wird. Diese ist zwar bereits recht genau, aber nicht […]

DFB-Pokal | TSG und Hertha weiter, Sechzig kegelt Schalke raus

DFB-Pokal | TSG und Hertha weiter, Sechzig kegelt Schalke raus

26. Oktober 2021

News | Vorhang auf für die zweite Runde des DFB-Pokals 2021/22! Unter anderem mit einer Löwen-Überraschung gegen Schalke, einem späten Hertha-Sieg – und einer souveränen TSG aus Hoffenheim. Doppel-Eigentor in Hoffenheim, Löwen führen gegen Schalke Der erste Schub an Toren ließ nicht lange auf sich warten: 3. Minute in Hoffenheim, David Raum schickte Georginio Rutter […]


'' + self.location.search