Liverpool will neuen Verteidiger – Klopp: „Wir versuchen es“

News

News | Mit den Ausfällen von Joel Matip und Fabinho ist die Personaldecke beim FC Liverpool noch einmal dünner geworden. Trainer Jürgen Klopp bestätigte nun, dass der Verein alles versuche, im Januar noch einen neuen Verteidiger zu verpflichten, es aber eine langfristige Lösung sein sollte.

Klopp: „Wenn es möglich ist, machen wir es“

Der 3:1-Sieg über Tottenham Hotspur ist für den FC Liverpool ein wahrer Befreiungsschlag gewesen, er hat aber viel gekostet. Joel Matip (29) musste die Partie verletzungsbedingt frühzeitig beenden, Fabinho (27) verpasste sie aufgrund einer Muskelverletzung komplett. So ist Trainer Jürgen Klopp (53) einmal mehr ohne seine ersten vier Lösungen in der Innenverteidigung, da Virgil van Dijk (29) und Jome Gomez (23) weiterhin fehlen. Angesprochen auf eine mögliche Neuverpflichtung für diese Position sagte Klopp: „Die Situation von gestern hat es nicht einfacher gemacht, aber wir versuchen es. Wenn es möglich ist, machen wir es, wenn nicht, dann nicht.“

Von einem reinen Paniktransfer will Klopp allerdings absehen. Sollte sich kein geeigneter Leihspieler finden, würde Liverpool nur einen Spieler verpflichten, der dem Verein auch langfristig helfen kann, so Klopp. „Wir müssen natürlich den richtigen Spieler finden, das ist klar. Und es muss jemand sein, der in unsere finanzielle Situation passt, auch das ist klar.“ Das Transferfenster schließt am 31. Januar um Mitternacht.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball. 

(Photo by NICK POTTS/POOL/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Manchester United jubelt in der 94. Minute – Drohne unterbricht Spiel in Brentford

Premier League: Manchester United jubelt in der 94. Minute – Drohne unterbricht Spiel in Brentford

22. Januar 2022

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League drei Duelle statt. Im Fokus stand die Partie zwischen Manchester United und West Ham im Kampf um die UEFA Champions League.  Rashford lässt Manchester beben, Kuriosum bei Brentford In der englischen Premier League standen am Samstag drei Spiele auf dem Programm. Manchester United traf dabei auf […]

Nach nur drei Monaten: Ranieri beim FC Watford vor der Entlassung!

Nach nur drei Monaten: Ranieri beim FC Watford vor der Entlassung!

22. Januar 2022

News | Der FC Watford wird seinem Ruf als Schleudersitz für Trainer offenbar in Kürze wieder gerecht. Claudio Ranieri steht bei den Hornets nach nur wenigen Monaten wieder vor dem Aus.  Ranieri bei Watford vor dem Aus Im Oktober 2021 übernahm Claudio Ranieri (70) das Amt als Cheftrainer beim FC Watford. Die Hornets hofften, dass […]

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

22. Januar 2022

News: Die Tottenham Hotspurs haben Adama Traore (25) als Wunschspieler für diese Transferperiode auserkoren. Die Chancen für eine Verpflichtung des Spaniers steigen offenbar. Adama Traore – Conte will Flexibilität Wie wir bereits gestern berichteten, lehnten die Wolves das erste Angebot der Spurs in Höhe von 18 Millionen Euro für Adama Traore ab. Laut dem „Guardian“ […]


'' + self.location.search