Luke Shaw lobt Erik ten Hags Leistungsprinzip

Premier League

News | Luke Shaw fand in einem Interview lobende Worte für seinen Trainer Erik ten Hag und hebt sein besonderes Leistungsprinzip hervor. Gleichzeitig kritisiert der Linksverteidiger seine ehemaligen Trainer bei Manchester United.

Luke Shaw: „Ten Hag hält jeden auf Trab“

Der britische Defensivspieler Luke Shaw (27) von Manchester United fand lobende Worte für seinen Trainer Erik ten Hag (52). Thematisiert wurde dabei das Leistungsprinzip, nach welchem der Niederländer die Mannschaft aufstellt. Shaw startete für Ten Hag in den ersten beiden Premier-League-Spielen und musste nach schlechten Leistungen in den darauffolgenden Spielen für Neuzugang Tyrell Malacia (23) Platz machen. Zwischen dem Briten und dem niederländischen Trainer gab es daraufhin jedoch kein böses Blut und Shaw kämpfte sich zurück in die Startelf – alles andere als selbstverständlich wie der 27-Jährige meint.

Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

„Ich wusste, dass die ersten beiden Spiele bei weitem nicht gut genug waren. Mir war völlig klar, dass es an der Zeit war, mich aus der Mannschaft zu verabschieden. Die Ergebnisse waren schlecht, meine Leistungen waren nicht gut genug“, wird Shaw vom Guardian zitiert und lobt: „[…] das Gute an diesem Trainer ist, dass er jeden auf Trab hält. Er sorgt dafür, dass jeder jeden Tag 100 % gibt.“ Gleichzeitig kritisiert der Defensivspieler, dass nicht jeder Trainer von Manchester United in der Vergangenheit nach guten Leitungen aufgestellt habe: „Das Gute an diesem Trainer ist, dass man nicht spielt, wenn man nicht gut spielt. In der Vergangenheit war das nicht der Fall, […]. Wenn man nicht bei der Sache ist, spielt man nicht. Das ist eine positive Sache. Das wissen wir alle. Und ich muss einfach noch härter arbeiten.“

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Offiziell: Newcastle United verpflichtet Anthony Gordon

Offiziell: Newcastle United verpflichtet Anthony Gordon

29. Januar 2023

News | Newcastle United hat einen wichtigen Transfer getätigt und Anthony Gordon vom FC Everton unter Vertrag genommen. Die Magpies bestätigten den Deal nun offiziell.  Anthony Gordon unterschreibt bei Newcastle United Newcastle United hat sich kurz vor dem Ende der Wintertransferphase noch einmal verstärkt und Anthony Gordon (21) vom FC Everton verpflichtet. Die Magpies bestätigten […]

Mitoma-Masterclass! Brighton wirft Liverpool aus dem FA-Cup

Mitoma-Masterclass! Brighton wirft Liverpool aus dem FA-Cup

29. Januar 2023

Spielbericht | Am Sonntagmittag emfping Brighton & Hove Albion in der 4. Runde des FA-Cups den Liverpool FC. In einer ausgeglichenen Partie setzten sich die Hausherren durchaus verdient mit 2:1 (1:1) durch. Brighton und Liverpool liefern sich ansprechende Partie Beide Mannschaften begannen wie gewohnt offensivfreudig. Die erste Chance hatten die Reds. Über Naby Keita kam […]

Bestätigt: Leicester City verpflichtet Offensivspieler Tete

Bestätigt: Leicester City verpflichtet Offensivspieler Tete

29. Januar 2023

News | Leicester City verstärkt den eigenen Kader für die restliche Saison weiter. Der brasilianische Offensivspieler Tete wechselte nun zu den Foxes.  Leicester verpflichtet Tete Leicester City hat sich einen neuen Offensivspieler gesichert. Am heutigen Sonntag gaben die Foxes offiziell bekannt, dass der Brasilianer Tete (22) verpflichtet werden konnte. Bisher war der Spieler von Shakhtar […]