Man City | De Bruyne verlängert langfristig

News

News | Kevin De Bruyne hat bei Manchester City langfristig verlängert und ein bis 2025 gültiges Arbeitspapier unterschrieben.

De Bruyne verlängert bis 2025 bei Manchester City

Wie Manchester City heute auf der vereinseigenen Homepage verkündete, hat Kevin de Bruyne (29) seinen Vertrag bis 2025 verlängert. Das vorherige Arbeitspapier besaß noch bis zum 30. Juni 2023 Gültigkeit, am heutigen Tag verlängerte der Belgier vorzeitig um zwei weitere Jahre.

De Bruyne spielt seit 2015 bei Manchester City. Zu seiner Vertragsverlängerung sagte er: „Ich könnte nicht glücklicher sein. Seit ich 2015 zu City gekommen bin, fühle ich mich wie zu Hause. Ich liebe die Fans, meine Familie hat sich hier in Manchester niedergelassen und mein eigenes Spiel hat sich wirklich gut entwickelt.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Mit Man City will er sich nun auf die kommenden Aufgaben konzentrieren: „Mein Fokus liegt jetzt darauf, dass wir die aktuelle Saison erfolgreich beenden. Unsere Ergebnisse und Leistungen waren bisher exzellent, aber wir müssen sicherstellen, dass wir die Saison mit den Trophäen beenden, die wir verdienen.“

De Bruyne und sein Team können sich noch Chancen auf vier Titel ausrechnen. Im EFL Cup wartet Tottenham im Finale. Das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund konnte gestern mit 2:1 gewonnen werden. Im FA Cup heißt der Gegner im Halbfinale Chelsea und die Premier League führt Man City mit 14 Punkten Vorsprung an.

Photo by Nick Potts/Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

West Ham United erhält Genehmigung für Stadionerweiterung

West Ham United erhält Genehmigung für Stadionerweiterung

27. Oktober 2021

News | West Ham United zeigte zuletzt beachtliche Leistungen, was sich auch in den Zuschauerzahlen widerspiegelt. Der Klub will sein Stadion in naher Zukunft ausbauen. West Ham plant Erweiterung des London Stadiums auf 67.000 Plätze 60.000 Zuschauende begrüßte West Ham United am Sonntagnachmittag zum Stadtduell mit den Tottenham Hotspur (1:0). Damit war das 2012 noch als […]

50+1 am Scheideweg: Am Ende können alle gewinnen

50+1 am Scheideweg: Am Ende können alle gewinnen

27. Oktober 2021

Spotlight | Die Einschätzung des Bundeskartellamtes zu Ausnahmen von der 50+1-Regel könnten den deutschen Fußball nachhaltig verändern. Die Lösung des Konfliktes könnte dabei im Kompromiss liegen. Die 50+1-Regel und damit einer der Grundpfeiler des deutschen Fußballs stehen vor einer der richtungsweisendsten Fragen der jüngeren Vergangenheit. Das Bundeskartellamt sieht die Ausnahmeregelungen für die Vereine Wolfsburg, Leverkusen […]

Manchester United | „Fake News“ – Pogba äußert sich zu Bericht über Solskjaer-Verhältnis und Vertragsverhandlungen

Manchester United | „Fake News“ – Pogba äußert sich zu Bericht über Solskjaer-Verhältnis und Vertragsverhandlungen

27. Oktober 2021

News | Manchester United schlittert momentan durch eine Krise. Im Fokus steht abermals Paul Pogba, dem nachgesagt wird, dass er sich mit Ole Gunnar Solskajer zerworfen und die Gespräche über einen neuen Vertrag abgebrochen habe. Manchester United: Pogba erkennt „große Lügen, um Schlagzeilen zu machen“ 0:5 unterlag Manchester United am Sonntagabend dem Erzrivalen aus Liverpool. Wenige […]


'' + self.location.search