Man City | Kommen Kane und Grealish? – Transferoffensive angekündigt

1. Juni 2021 | Premier League | BY Damian Ozako

News | Manchester City kündigt Transfers für den Sommer an. Priorität könnte Harry Kane von Tottenham haben. Auch Grealish soll eine Option sein.

Man City: Kommen Kane und Grealish?

Vorstandsvorsitzender Khaldoon Al Mubarak hat gegenüber dem Telegraph angekündigt, dass sich Manchester City in der Offensive verstärken will. Mit Sergio Agüero (32), der sich ablösefrei dem FC Barcelona angeschlossen hat, wird eine Legende den Klub verlassen, wie der Vorstandsvorsitzende betonte. “Es wird schwierig, in seine Fußstapfen zu treten, aber ich bin mir sicher, dass wir den richtigen Spieler dafür finden werden”, erklärte Khaldoon.

 

 

Der Telegraph berichtet, dass der 46-Jährige City-Coach Pep Guardiola (50) grünes Licht für einen möglichen Transfer von Harry Kane (27) gegeben haben soll. “Es ist tatsächlich der richtige Zeitpunkt, um eine starke Nachricht zu verbreiten, dass hier keine Zufriedenheit herrscht, wenn wir nur die Premier League gewonnen haben”, unterstrich er die Ambitionen des Klubs.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Der Kader sei “phänomenal”, aber man müsse nun einmal konstant neue Spieler in den Klub integrieren, um auf dem höchsten Niveau zu bestehen. “Wir werden auf paar Schlüsselpositionen Qualität nachlegen”, erklärte er weiter. Der Telegraph will erfahren haben, dass neben Kane auch Jack Grealish (25) von Aston Villa eine Option für den Sommer sei. Beide Spieler stehen noch langfristig bei ihren Vereinen unter Vertrag und dürften nur für hohe Ablösesummen wechseln.

Doch das ist für Man City kein Problem, wie die Vergangenheit zeigte.

Photo by Dave Winter BPI Shutterstock

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.


Ähnliche Artikel