Manchester United | Folgt Gakpo auf Ronaldo?

Manchester United beschäftigt sich mit Cody Gakpo.
News

News | Manchester United trennte sich in der Winterpause von Cristiano Ronaldo. Die Suche nach einem Angreifer läuft aktuell auf Hochtouren, wobei der Name von Cody Gakpo besonders häufig fällt.

Manchester United: Neuer Anlauf bei Gakpo?

Cristiano Ronaldo (37) trat in der Hinserie vor allem außersportlich in Erscheinung. Zu oft für die Verantwortlichen von Manchester United, die letztlich vor der Weltmeisterschaft die Vertragsauflösung eintüteten. Schon zuvor beschäftigten sie sich nach Informationen von „The Athletic mit der Suche nach einem neuen Angreifer, obwohl das Transferbudget schon im Sommer um 100 Millionen Pfund überzogen wurde.

Die Qualifikation zur Champions League genießt allerdings wohl Vorrang, weshalb ein neuer Kredit aufgenommen werden könnte. Dann könnte eine Nachverpflichtung im ab 1. Januar beginnenden Transferfenster vollzogen werden.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Als Wunschspieler gelte weiterhin Cody Gakpo (23), der schon vor einem halben Jahr ganz oben auf dem Wunschzettel stand. Der für die PSV Eindhoven auflaufende Niederländer laufe zwar präferiert auf dem Flügel auf, kann aber auch im Zentrum spielen, was er bei der Weltmeisterschaft bestätigte.

Sein Arbeitgeber deutete bereits an, dass eine Ablöse von 50 Millionen Euro von Nöten wäre, um den Transfer abzuschließen. Ob er Gakpo im Winter ziehen lässt scheint fraglich, denn der erstmalige Gewinn der niederländischen Meisterschaft seit fünf Jahren liegt in Reichweite. Dafür benötigt es aber definitiv den Rechtsfuß, der in 14 Ligaspielen beeindruckende neun Tore sowie zwölf Vorlagen beisteuerte.

(Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Moisés Caicedo bittet um Freigabe für Arsenal-Transfer! Brighton bleibt jedoch hartnäckig

Moisés Caicedo bittet um Freigabe für Arsenal-Transfer! Brighton bleibt jedoch hartnäckig

28. Januar 2023

News | Dass der FC Arsenal, seines Zeichens Tabellenführer der englischen Premier League, gerne Mittelfeldakteur Moisés Caicedo verpflichten würde, ist ein offenes Geheimnis. Auch der Spieler hat nun öffentlich kundgetan, die Avancen der Gunners erwidern zu wollen. Einziges Problem: sein aktueller Klub Brighton & Hove Albion stellt sich quer und pocht auf den bestehenden Vertrag. […]

FA Cup | Große Mühen gegen halbe Arsenal-B-Elf – Ake erlöst ManCity nach der Pause

FA Cup | Große Mühen gegen halbe Arsenal-B-Elf – Ake erlöst ManCity nach der Pause

27. Januar 2023

Spielbericht | Im Sechzehntelfinale des FA Cup duellierten sich mit ManCity und Arsenal die beiden aktuell stärksten Mannschaften Englands. Gegen nicht in Bestbesetzung angereiste Gäste taten sich die Skyblues lange schwer, feiern am Ende aber einen knappen 1:0-Sieg und den Einzug ins Achtelfinale. Artetas Rotation hält zähes ManCity mühelos stand Beide Mannschaften wollten von vornherein […]

Gipfeltreffen im FA-Cup: So gehen Manchester City und Arsenal in das direkte Duell

Gipfeltreffen im FA-Cup: So gehen Manchester City und Arsenal in das direkte Duell

27. Januar 2023

News | Am Freitagabend empfängt Manchester City den FC Arsenal im FA-Cup. Die zwei besten Mannschaften Englands treffen hierbei aufeinander.  Manchester City gegen Arsenal: Die Aufstellungen zum Duell Manchester City ist in der Premier League aktuell der Verfolger des FC Arsenal. Im FA-Cup treffen beide zum ersten Mal in dieser Saison überhaupt aufeinander. Am Freitagabend […]