Manchester City empfängt Tottenham: Aufstellungen zum Topspiel in England

Pep Guardiola beim Coachen.
News

News | Im Abendspiel der Premier League trifft Manchester City zuhause im Etihad Stadium auf die Tottenham Hotspurs. Beide Trainer haben nun ihre Aufstellungen nominiert.

ManCity ohne Überraschungen, Tottenham mit Son und Kane

Manchester City hat in den letzten Jahren gegen Tottenham häufig sehr gute, furiose Spiele abgeliefert. Aber genauso häufig zeigten sich die Spurs in diesen Partien sehr effizient und gingen mitunter sehr überraschend als Sieger vom Platz. Heute treffen beide in der Premier League erneut aufeinander. Manchester City setzt in diesem Spiel auf viele technisch beschlagene Spieler, stellt eine der bestmöglichen Mannschaften auf, die dieser Kader hergibt. Kyle Walker und Joao Cancelo spielen auf den Außenverteidigerpositionen, Rodri und Ilkay Gündogan sollen im Mittelfeldzentrum für Kontrolle sorgen. Raheem Sterling und Phil Foden werden sich im offensiven Bereich das Zentrum untereinander aufteilen.

Tottenham setzt auf zwei Neuzugänge, Rodrigo Bentancur und Dejan Kulusevski dürfen von Beginn an auflaufen. Defensiv vertraut Antonio Conte nominell eher einer Fünferkette, um die Skyblues in ihren Kreisen zu stören. Dass offensiv der Fokus auf Heung-min Son und Harry Kane ruht, ist keine Überraschung. Vor allem der Südkoreaner hat sich in der Vergangenheit immer gut präsentiert, wenn es gegen City ging.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Die Aufstellungen im Überblick

Manchester City: Ederson, Walker, Ruben Dias, Laporte, Cancelo, Rodri, Gündogan, de Bruyne, Bernardo, Sterling, Foden 

Tottenham: Lloris, Emerson, Romero, Dier, Davies, Sessegnon, Höjbjerg, Bentancur, Kulusevski, Son, Kane

(Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Riesenprobleme bei Verkauf: Chelsea droht absolute Handlungsunfähigkeit!

Riesenprobleme bei Verkauf: Chelsea droht absolute Handlungsunfähigkeit!

16. Mai 2022

News | Eigentlich sah es zuletzt danach aus, als würde der Verkauf des FC Chelsea in Kürze über die Bühne gehen. Das Konsortium um Todd Boehly erhielt den Zuschlag, eine entsprechende Pressemitteilung wurde veröffentlicht.  Chelsea drohen Probleme beim Verkauf Doch dem FC Chelsea droht Ärger. Denn noch ist der Verkauf nicht vollzogen. Die Regierung muss zustimmen, […]

Chelsea hat Lewandowski auf dem Radar

Chelsea hat Lewandowski auf dem Radar

16. Mai 2022

News | Robert Lewandowski sorgte mit seinem Wechselwunsch für Aufregung. Ihn könnte es vom FC Bayern zum FC Chelsea ziehen, wo sein Name bereits fiel. Chelsea: Tuchel gilt als großer Fan von Lewandowski Die Meisterschaft des FC Bayern München stand bereits seit einigen Wochen fest. Dennoch herrschte am Wochenende nochmals viel Trubel, denn Robert Lewandowski (33) […]

FC Burnley: Cornet mit Ausstiegsklausel im Abstiegsfall

FC Burnley: Cornet mit Ausstiegsklausel im Abstiegsfall

16. Mai 2022

News | Der FC Burnley kämpft in der Premier League aktuell gegen den Abstieg. Für die Clarets sieht es alles andere als gut aus, bevor der letzte Spieltag ansteht. Bei einem Abstieg würde das Team zudem sehr wahrscheinlich Maxwel Cornet verlieren.  Burnley: Cornet bei Abstieg wohl weg Der FC Burnley kann die Klasse noch halten, […]


'' + self.location.search