Manchester City | Fernandinho hängt noch ein Jahr dran

Man City Fernandinho
Premier League

News | Fernandinho nahm bei Manchester City stets eine prägende Rolle ein. Daher will der Klub weiterhin mit ihm zusammenarbeiten. Nun soll eine Einigung erzielt worden sein.

Fernandinho verlängert Vertrag bei Manchester City um ein weiteres Jahr

Im Sommer 2013 wechselte Fernandinho (36) von Schakhtar Donezk zu Manchester City. In seiner Zeit bei den Skyblues reifte der Brasilianer zum Führungsspieler, was er auch in der laufenden Saison nochmals unter Beweis stellte. Nach dem ernüchternden Start wandte er sich mit klaren Worten an den gesamten Kader, um die Trendwende einzuleiten. Dies gelang bekanntlich. Denn die Cityzens stehen längst als Meister fest, gewannen den Carabao-Cup und erreichten erstmals das Champions-League-Finale. Deshalb stand die Vereinsführung einer Vertragsverlängerung mit dem defensiven Mittelfeldspieler immer positiv gegenüber. Nach Informationen der Sunday Times seien beide Parteien sich einig geworden.

 

Demnach verlängere Fernandinho seinen Vertrag bis zum 30.06.2022. Dies äußerten Quellen aus dem Klub. Pep Guardiola (50) kann somit weiter auf eine seiner Säulen – sowohl auf als auch neben dem Platz – bauen. Manchester City muss sich dennoch auf lange Sicht mit der Nachfolgesuche auseinandersetzen. Zumindest verringerte sich der Druck für eine weitere Spielzeit. Für prädestiniert wurde in den vergangenen Monaten stets Declan Rice (22) gehalten, der bei West Ham United beeindruckende Leistungen bot. Deshalb etablierte er sich auch in der englischen Nationalmannschaft.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Photo: Simon Dael/BPI/Shutterstock

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Tottenham hat offenbar ein Auge auf Lamptey geworfen

Tottenham hat offenbar ein Auge auf Lamptey geworfen

16. Juni 2021

News | Offenbar ist Tottenham an einer Verpflichtung von Rechtsverteidiger Tariq Lamptey interessiert. Lamptey machte mit guten Leistungen für Brighton and Hove Albion auf sich aufmerksam. Lamptey im Visier von Tottenham Tariq Lamptey (20) hat bei Brighton and Hove Albion mit seinen Leistungen offenbar das Interesse der Tottenham Hotspur auf sich gezogen. Das berichtete jetzt […]

Arsenal mit Angebot für Ben White – Brighton nicht beeindruckt

Arsenal mit Angebot für Ben White – Brighton nicht beeindruckt

16. Juni 2021

News | Der FC Arsenal hat nach einer Saison, in der nicht alles nach Plan lief, einiges vor. Die Gunners planen, den Kader auf mehreren Positionen verändern. In der Defensive interessiert sich Arsenal für Ben White, doch Brighton and Hove Albion will nicht mitspielen.  Arsenal: Angebot für Ben White abgelehnt Ben White (23) ist englischer […]

Arsenal | Angebot von Aston Villa für Smith Rowe abgelehnt

Arsenal | Angebot von Aston Villa für Smith Rowe abgelehnt

16. Juni 2021

News | Der FC Arsenal hat ein Angebot für Emile Smith Rowe von Aston Villa in Höhe von rund 29 Millionen Euro abgelehnt. Aston Villa mit Angebot für Emile Smith Rowe: Arsenal lehnt ab Wie The Athletic berichtet, hat Aston Villa beim FC Arsenal ein Angebot für Emile Smith Rowe (20) abgegeben. Die Nordlondoner haben […]