Manchester City | Fragezeichen hinter der Zukunft von Sterling

Sterling Manchester City
Premier League

News | Raheem Sterling erlebte schon bessere Zeiten bei Manchester City. Dennoch will der englische Meister wohl weiter auf ihn bauen.

Manchester City denkt an langfristigen Vertrag, doch Sterling deutet Probleme an

Raheem Sterling (26) brachte einer eher durchwachsene Spielzeit in Reihen von Manchester City hinter sich. Dabei erzielte er immerhin 14 Pflichtspiel-Treffer. Dennoch wurde er zuletzt als Teil einer Vereinbarung zwischen den Skyblues und Tottenham Hotspur ins Gespräch gebracht, deren Hauptbestandteil der Transfer von Harry Kane (27) darstellen würde. Nach Informationen des Telegraph werde der amtierende Meister nach der Europameisterschaft die Gespräche mit dem Offensivakteur aufnehmen. Die Cityzens seien bereit, über eine langfristige Vertragsverlängerung zu sprechen. Doch Sterling – einst unumstrittener Stammspieler – scheint noch an einer Zukunft in Manchester zu zweifeln.

 

Im Anschluss an Englands 1:0-Auftakterfolg über Kroatien, zu dem er das goldene Tor beisteuerte, sagte der jüngst mit dem Ritterorden ausgezeichnete Angreifer: „Es gibt viele verschiedene Gründe, warum ich kein Tor für meinen Verein geschossen habe und das ist jetzt völlig irrelevant. Ich bin hier mit England und genieße meinen Fußball. Das ist das Wichtigste.“ Sterling besitzt noch einen bis zum 30.06.2023 datierten Vertrag bei Manchester City. Ob er darüber hinaus im Verein aktiv sein wird, erscheint momentan durchaus fraglich.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/ Sebastian Frej)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

ManCity | Kurz vor Verlängerung – Foden wechselt Berater

ManCity | Kurz vor Verlängerung – Foden wechselt Berater

16. Oktober 2021

News | Phil Foden von ManCity hat sich einer neuen Berater-Agentur angeschlossen. Auf seine Verlängerung hat dies wohl keinen Einfluss. ManCity: Foden wechselt Berater vor Unterschrift Wie der englische Journalist Mike McGrath exklusiv für den „Telegraph“ berichtet, wird sich Phil Foden (21) von ManCity einer neuen Berateragentur anschließen. Der englische Nationalspieler soll von nun an […]

Überragendes Liverpool demontiert Watford

Überragendes Liverpool demontiert Watford

16. Oktober 2021

Liverpool besiegt Watford beim Trainerdebüt von Claudio Ranieri mit einer starken Leistung und einem wieder mal überragenden Salah

Newcastle? Benitez bekennt sich zu Everton!

Newcastle? Benitez bekennt sich zu Everton!

16. Oktober 2021

News | Everton-Coach Rafa Benitez hat Spekulationen über eine Rückkehr zu Newcastle nun entschieden dementiert.  Newcastle: Benitez verspricht Everton-Boss Verbleib Von 2016 bis 2019 stand Rafa Benitez (61) bei Newcastle United an der Seitenlinie. Mit dem Magpies schaffte den Spanier den Sprung zurück in die Premier League. Benitez standen damals kaum finanzielle Mittel zur Verfügung, […]


'' + self.location.search