Manchester United | Martial als Stammstürmer – Auch wenn Ronaldo bleibt?

Anthony Martial im Trikot von Manchester United
Premier League

News | Im Sturmzentrum von Manchester United wird sich wohl in der kommenden Saison einiges ändern. Unabhängig davon ab Cristiano Ronaldo den Klub verlässt will Erik ten Hag auf Anthony Martial setzen.

Manchester United setzt auf Martial

Die Geschichte von Anthony Martial bei Manchester United ist vor allem eine Geschichte voller unerfüllter Erwartungen und Enttäuschungen. Schon mehrfach wollte der Franzose den Klub verlassen, blieb am Ende aber immer bei den Red Devils. Dies könnte sich nun doch noch auszahlen. Wie der Guardian berichtet, soll sich der neue Trainer Erik ten Hag (52) nicht nur dafür ausgesprochen haben, dass Martial nicht verkauft wird, sondern ihn sogar als neuen Stammstürmer einplanen.

Mehr News rund um die Premier League

Die Situation um den eigentlichen Superstar im Sturmzentrum, Cristiano Ronaldo (37), ist weiterhin verfahren. Auch das soll Einfluss auf die Entscheidung des Coaches haben. Selbst wenn der wechselwillige CR7 am Ende doch in Manchester bleiben würde, hätte Martial wohl zumindest für den Anfang die Nase vorne. Immerhin hat Ronaldo bis jetzt noch nicht einmal unter Ten Hag trainiert und der Start der Premier League rückt immer näher. Dann wohl in der Startelf: Anthony Martial.

Photo by Robert Cianflone/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Premier League: Tottenham empfängt Manchester City – Welche Serie reißt?

Premier League: Tottenham empfängt Manchester City – Welche Serie reißt?

5. Februar 2023

Vorschau | Am 22. Spieltag empfangen die Tottenham Hotspurs im eigenen Stadion den Tabellenzweiten Manchester City. Bereits 16 Tage zuvor duellierten sich die beiden und City gewann die Partie mit 4:2 nach 0:2-Rückstand. Während Tottenham schleppend aus der WM-Pause gekommen ist, beginnt für City die Jagd auf Arsenal. Anstoß ist heute 17:30 Uhr, live bei Sky. […]

„Absolut schrecklich“ – Klopp nach nächster Liverpool-Blamage konsterniert

„Absolut schrecklich“ – Klopp nach nächster Liverpool-Blamage konsterniert

4. Februar 2023

News | In Wolverhampton wollte Liverpool die Trendwende einleiten, stattdessen gab es die nächste Klatsche: 0:3 unterlagen die Reds dem Tabellen-18. Im Nachgang des Spiels rang Jürgen Klopp nach Worten. Klopp: „Wie kann ich nicht besorgt sein?“ „Ja, ja, absolut“, zitiert The Athletic Jürgen Klopp (55) auf die Frage, ob er denn überhaupt noch in seine eigenen […]

Karriereende? Özil-Lager dementiert

Karriereende? Özil-Lager dementiert

4. Februar 2023

News | Mesut Özil spielt bei Basaksehir nur noch eine untergeordnete Rolle. Dennoch wird er seinen dortigen Vertrag erfüllen und nicht – zuletzt wie spekuliert – seine Karriere vorzeitig beenden. Özil will Saison bei Basaksehir beenden Am gestrigen Freitag kamen Meldungen auf, wonach Mesut Özil (34) mit sofortiger Wirkung seine Karriere beenden wird. Nun äußerte sich sein Management gegenüber […]