Manchester United | Rodgers von Gerüchten frustriert: „Es ist respektlos“

Manchester United: Folgt Brendan Rodgers auf Ole Gunnar Solskjaer?
News

News | Wird Leicester-Coach Brendan Rodgers der Nachfolger von Ole Gunnar Solskjaer bei Manchester United?

Rodgers von United-Gerüchten frustriert

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel von Leicester City gegen den FC Chelsea (13:30 Uhr) wurde Brendan Rodgers (48), Coach der Foxes, zu den anhaltenden Gerüchten zu seiner Person befragt. Medienberichten zufolge sei er einer der Topfavoriten auf die Nachfolge des kriselnden Ole Gunnar Solskjaers (48) sein.



Darauf angesprochen wurde der Leicester-Coach sehr deutlich. „Es ist sehr respektlos von dir, mir eine solche Frage zu stellen, wenn ein guter Trainer, der auch ein guter Typ ist, für den Verein arbeitet“, richtete er sich an einen Reporter vor Ort und nahm Solskjaer in Schutz. Rodgers weiter: „Ich kann dies nicht kommentieren, weil es nicht echt ist.“

Mehr News und Storys rund um die Premier League

Er sei stolz der Trainer von Leicester City zu sein und konzentriere sich voll auf die dortigen Aufgaben. Die Unruhe rund um den Klub, die durch die Gerüchte eines möglichen Abgangs entstanden sei, könne man nicht kontrollieren. Der 48-Jährige macht sich dabei weniger Sorgen um sich. Der mögliche Einfluss der Berichte auf die Leicester-Fans und seine Spieler sei deutlich besorgniserregender.

Es sei „offensichtlich frustrierend“ und könne den Klub „destabilisieren“, zitierte ihn Sky Sport News weiter

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Manchester United: Eigentümer streichen Dividende – keine Neuigkeiten bei Klubverkauf

Manchester United: Eigentümer streichen Dividende – keine Neuigkeiten bei Klubverkauf

9. Dezember 2022

News | Die Eigentümer von Manchester United, die Glazers, standen in den letzten Jahren nicht selten in der Kritik. Zuletzt sorgte die Familie für Aufsehen, weil signalisiert wurde, dass der Klub möglicherweise verkauft werden könnte.  Manchester United: Keine Neuigkeiten hinsichtlich des Klubverkaufs Wird Manchester United bald zu einem neuen Eigentümer gehören? Diese Frage ist noch […]

Arsenal: Längere Pause für Gabriel Jesus

Arsenal: Längere Pause für Gabriel Jesus

9. Dezember 2022

News: Der FC Arsenal muss längere Zeit auf Gabriel Jesus verzichten. Der Brasilianer verletzte sich im Rahmen der Weltmeisterschaft. Gabriel Jesus – Arteta mahnt Für den Vereinsfußball ist die Weltmeisterschaft eine ganz schöne Hypothek, die die Vereine nun tragen müssen. Die prominentesten Beispiele: Der FC Bayern muss womöglich bis zum Saisonende auf Lucas Hernandez verzichten, […]

PSG denkt über Rashford nach

PSG denkt über Rashford nach

9. Dezember 2022

News: PSG sucht nach weiteren Verstärkungen für die Offensive. Mit Marcus Rashford ist ein Profi von Manchester United in den Fokus gerückt. Rashford – Vertrag bis 2023 Mit drei Toren besitzt der Offensivspieler maßgeblichen Einfluss am Viertelfinal-Einzug der Engländer. Nach seiner Schwächephase in der letzten Spielzeit scheint der 25-Jährige unter Erik ten Hag endlich wieder […]


'' + self.location.search