Manchester United | Solskjaer stellt Varane-Debüt in Aussicht

Raphael Varane stellte sich im Old Trafford den Fans von Manchester United vor.
News

News | Raphael Varane schloss sich im Sommer Manchester United an. Sonntag könnte er nach Angaben von Trainer Ole Gunnar Solskjaer erstmals das Dress seines neuen Klubs tragen.

Solskjaer über Varane und Sancho: „Sie werden fitter und fitter“

Manchester United startete brillant in die Premier-League-Spielzeit 2021/22. Beim 5:1-Erfolg über Leeds United feierte Jadon Sancho (21) seine Premiere. Kurz vor Spielbeginn wurde hingegen  Raphael Varane (28) offiziell im Old Trafford als Neuzugang präsentiert. Der Innenverteidiger verließ Real Madrid nach zehn Jahren, um sich den Red Devils anzuschließen. Am Sonntag könnte er beim Auftritt in Southampton seine ersten Minuten absolvieren. Auf der obligatorischen Pressekonferenz (via Sky Sports) berichtete Coach Ole Gunnar Solskjaer (48): „Sie werden fitter und fitter. Man wird am Sonntag sehen, ob Sancho und Varane spielen. Sie haben diese Woche wirklich gearbeitet.“

 

Ebenso im Fokus steht Paul Pogba (28), dessen Vertragsverlängerung weiter am seidenen Faden hängt. „Es gibt Verhandlungen mit Pauls Vertretern und dem Verein. Ich und Paul arbeiten hier jeden Tag zusammen und wir versuchen, uns weiter zu verbessern, die Mannschaft zu verbessern und Spaß zu haben“, so Solskjaer. Auch im Fall von Jesse Lingard (28) hielt sich der Übungsleiter bedeckt. Er glänze im letzten Halbjahr infolge seiner Leihe zu West Ham United. Bei Manchester United spielt er dagegen kaum eine Rolle. „Ich denke, Jesses erste Priorität ist es, in unser Team zu kommen. Ich denke, wenn dein Arbeitgeber Man United ist, ist das deine erste Priorität. Das ist immer so“, betonte Solskjaer, der zudem die Leistung der Offensivraft im Testspiel unter der Woche gegen Burnley lobte. Auf die Zukunftspläne ging der Norweger allerdings nicht ein.

Mehr News und Storys rund um die Premier League

(Photo: Imago/Brian Rickett)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Dele Alli: Kandidat bei Newcastle United

Dele Alli: Kandidat bei Newcastle United

24. Januar 2022

News | Die Suche nach Verstärkungen für den Abstiegskampf ist bei Newcastle United noch nicht abgeschlossen. Auch Dele Alli könnte eine Option sein. Leihgeschäft zwischen Newcastle United und Tottenham? Dele Alli (25) hat bei Tottenham auch unter Antonio Conte (52) einen schweren Stand und ist weit von den Höhepunkten seiner bisherigen Karriere entfernt. Nicht zum […]

Brentford verlängert mit Trainer Thomas Frank

Brentford verlängert mit Trainer Thomas Frank

24. Januar 2022

News | Aufsteiger Brentford verlor zuletzt vier Spiele in Folge. Trainer Thomas Frank soll dem Verein dennoch lange erhalten bleiben. Thomas Frank verlängert mit Brentford Der Brentford FC ist seit dieser Spielzeit in der Premier League zu finden, große Anlaufschwierigkeiten hatte der Klub in Englands oberster Spielklasse allerdings nicht. Im Moment stehen die „Bees“ auf […]

Vitor Pereira Trainerkandidat bei Everton

Vitor Pereira Trainerkandidat bei Everton

24. Januar 2022

News | Die Trainersuche bei Everton läuft auf Hochtouren. Auch Vitor Pereira soll ein Kandidat für die Toffees sein. Everton mit Interesse an Vitor Perreira Nach der Entlassung von Rafa Benitez (61) steht weiter ein Fragezeichen hinter der Trainerposition bei Everton. Interims-Coach Duncan Ferguson () konnte bei seinem ersten Spiel als Hauptverantwortlicher wenig Eigenwerbung betreiben, […]


'' + self.location.search