Manchester United | Van de Beek hofft auf ein Versprechen

News

News | Eine Leihe von Donnie van de Beek weg von Manchester United hat sich in diesem Transferfenster nicht realisieren lassen. Nun hofft der Niederländer auf mehr Spielzeit bei den Red Devils.

Van de Beek will mehr Spielzeit bei Manchester United

Donnie van de Beek (23) galt vor seinem Wechsel als Teil der neuen, goldenen Generation in den Niederlanden. Ein wenig abgekühlt ist die Begeisterung rund um den Mittelfeldspieler seitdem, unter Ole Gunnar Solskjaer (48) war der Niederländer nur selten gesetzt. Auch deshalb war bis zum Deadline Day eine Leihe im Gespräch. Ligakonkurrent Everton soll ein Auge auf den Mittelfeldmann geworfen haben, doch am Ende wurde aus dem Transfer nichts, van de Beek bleibt den Red Devil’s erhalten. Wirklich glücklich scheint man im Lager des Spielers nicht über diesen Zustand zu sein, hofft aber auf Besserung. Der Agent des zentralen Spielers, Guido Albers, äußerte sich dementsprechend gegenüber voetbal total (via Telegraph). 

Mehr News rund um die Premier League

Laut dem Spielervertreter habe es vielfach Interesse an van de Beek gegeben, auch aus Italien und Deutschland, doch kein Wechsel sei zustande gekommen. Nun hoffe man, dass sich United an das Versprechen halte dem Niederländer mehr Einsatzminuten zu ermöglichen. Ob der Mittelfeldmann enttäuscht sei, dass es nicht zur Leihe kam beantwortete Albers vieldeutig. Van de Beek liebe es jede Woche auf dem Platz zu stehen und Fußball zu spielen, also könne man sich denken wie er die Situation einschätzt. Ob er wirklich noch sein Glück unter Solskjaer findet bleibt abzuwarten, denn die Konkurrenz im Mittelfeld ist groß und bis jetzt macht der Norweger wenig Anstalten auf seine Stammspieler verzichten zu wollen. 

Photo by Paul Terry Sportimage

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Raphinha doch zu Barça? Sanches aktuell kein Thema bei PSG

90PLUS-Transferticker: Raphinha doch zu Barça? Sanches aktuell kein Thema bei PSG

30. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Zusätztliches Budget: FC Barcelona will für Raphinha bieten – mehr als Chelsea!

Zusätztliches Budget: FC Barcelona will für Raphinha bieten – mehr als Chelsea!

30. Juni 2022

News | Raphinha, brasilianischer Angreifer von Leeds United, steht bei vielen Klubs hoch im Kurs. Arsenal hat Interesse, Chelsea galt zuletzt als heißester Kandidat. Doch der FC Barcelona gibt nicht auf.  FC Barcelona will Angebot für Raphinha abgeben Der FC Arsenal war der erste Klub, der sich ernsthaft um Raphinha (25) von Leeds United bemühte. […]

Medizincheck gebucht: Phillips-Wechsel zu Manchester City rückt näher

Medizincheck gebucht: Phillips-Wechsel zu Manchester City rückt näher

30. Juni 2022

News | Manchester City will in Kürze den nächsten neuen Spieler für die Saison 2022/23 unter Vertrag nehmen. Kalvin Phillips von Leeds United soll zu den Skyblues wechseln.  Phillips unmittelbar vor Wechsel nach Manchester Bisher überstrahlte die Verpflichtung von Erling Haaland (21) die Transferbemühungen von Manchester City in diesem Sommer. Allerdings steht ein weiterer, sehr […]


'' + self.location.search