ManCity an vorzeitiger Vertragsverlängerung mit Sterling interessiert

Raheem Sterling (ManCity) jubelt
Premier League

News | Manchester City möchte offenbar vorzeitig mit Raheem Sterling verlängern. Zwar war Sterling zuletzt von seiner Bestform weit entfernt, allerdings möchte ManCity den Flügelspieler trotzdem langfristig binden. 

ManCity: Sterling aktuell im Formtief

Manchester City möchte Raheem Sterling (26) offenbar langfristig an den Verein binden. Das berichtet der Telegraph.  Demnach soll ManCity eine vorzeitige Verlängerung des Vertrags von Sterling in Betracht ziehen. Das Arbeitspapier des Flügelspielers ist noch bis 2023 gültig.

 

Sterling befindet sich seit einigen Wochen in einem Formtief, zählte zuletzt sogar zweimal nicht zum Spieltagsaufgebot der Citizens. Im Halbfinale der Champions League kam Sterling in Hin- und Rückspiel auf insgesamt nur acht Minuten Spielzeit. Allerdings führte er das Team in der Liga kürzlich zweimal als Kapitän auf das Feld.

Zudem hat der englische Nationalspieler eine enorm starke Konkurrenz im Angriff. Riyad Mahrez (30) und Youngster Phil Foden (20) haben aktuell die Nase vorn. Nichtsdestotrotz ist Sterling ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Anfang Mai berichtete der Telegraph bereits darüber, dass der 26-Jährige bis zum Ende der Saison warten möchte, bevor er sich mit seinem Vertrag beschäftigt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Sterling wechselte 2015 für 63,7 Millionen Euro vom FC Liverpool zu ManCity. Seitdem absolvierte der flinke Flügelspieler 290 Partien im Dress der Skyblues und war an 200 Toren direkt beteiligt (114 Treffer, 86 Assists).

Photo: Jon Super / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Your email address will not be published.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona abgesagt: Wijnaldum erklärt Entscheidung pro PSG

FC Barcelona abgesagt: Wijnaldum erklärt Entscheidung pro PSG

12. June 2021

News | Georginio Wijnaldum wechselt ablösefrei vom FC Liverpool zu Paris Saint-Germain. Das ist überraschend, weil lange der FC Barcelona als großer Favorit auf die Verpflichtung des Mittelfeldspielers galt.  Wijnaldum über Wechsel zu PSG: „Keine einfache Entscheidung“ In einer Pressekonferenz der niederländischen Nationalmannschaft im Rahmen der Europameisterschaft sprach Georginio Wijnaldum (30) nun über seinen Wechsel zu […]

Bestätigt: Fabio Paratici neuer Sportdirektor der Tottenham Hotspurs

Bestätigt: Fabio Paratici neuer Sportdirektor der Tottenham Hotspurs

12. June 2021

News | Einen neuen Trainer haben die Tottenham Hotspurs noch nicht gefunden, auch wenn die Gespräche mit Paulo Fonseca laufen. Dafür gibt es an anderer Stelle einen Vollzug zu vermelden. Fabio Paratici ist neuer Sportdirektor bei Tottenham.  Paratici neuer Sportdirektor bei Tottenham Fabio Paratici (48) ist neuer Sportdirektor bei den Tottenham Hotspurs. Wie der englische […]

Tottenham | Einigung mit Paulo Fonseca erzielt

Tottenham | Einigung mit Paulo Fonseca erzielt

11. June 2021

News | Die Verpflichtung von Paulo Fonseca als neuer Trainer der Tottenham Hotspurs rückt immer näher. Die beiden Parteien sollen sich über die Details einer Zusammenarbeit einig sein. Tottenham und Fonseca erzielen offenbar eine Einigung Wie The Telegraph berichtet, haben die Tottenham Hotspurs und Paulo Fonseca (48) sich auf die Details einer Zusammenarbeit ab der […]