ManCity | Guardiola enthüllt: Agüero-Wechsel zu Barca wohl fix

Sergio Agüero, Pep Guardiola (beide ManCity)
News

News | Offenbar wird Sergio Agüero kommende Saison im Dress des FC Barcelona auflaufen. Sein Trainer Pep Guardiola machte mit seinen Aussagen deutlich, dass ein Wechsel Agüeros zu Barca wohl aller Wahrscheinlichkeit nach stattfinden wird. 

Guardiola: Agüero-Zukunft lieg bei Barca

Sergio Agüero (32) feierte am letzten Spieltag einen Abschied nach Maß von Manchester City. Mit einem Doppelpack sagte der Argentinier in seinem letzten Einsatz für die Skyblues Goodbye. Lange wurde spekuliert, wohin es den Torjäger verschlagen würde. Der FC Barcelona wurde dabei immer wieder genannt. Pep Guardiola (50) tätigte nun gegenüber BBC Aussagen, die stark darauf hindeuten, dass die nächste Station von Agüero tatsächlich Barca ist. „Vielleicht steht er kurz davor, einen Vertrag für den Verein meines Herzens abzuschließen – für Barcelona“, sagte Pep nach der Partie gegen den FC Everton.

 

Bei Barca würde Agüero auf seinen Landsmann und guten Freund Lionel Messi (33) treffen. „Er wird neben dem besten Spieler aller Zeiten, Messi, spielen!“ Mit dieser Aussage machte Guardiola nur noch deutlicher, dass der nächste Halt von Agüero wohl die Katalanen sein werden. „Ich bin mir ziemlich sicher, dass er es genießen wird. Und vielleicht ist Barcelona mit ihm auf dem Platz stärker“, ergänzte der Spanier.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Agüero wechselte 2011 von Atlético Madrid zu den Citizens und prägte die erfolgreichen Anfänge von ManCity entscheidend mit. In seinem letzten Spiel für City brach Agüero sogar noch einen Rekord. „Sergio ist eine besondere Person. Es war ein perfektes Spiel und ein märchenhafter Moment, so gut für ihn“, sagte ein emotionaler Guardiola.

Photo: Laurence Griffiths/NMC P / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Neuzugang Nummer 14: Freuler von Atalanta im Anflug auf Nottingham

Neuzugang Nummer 14: Freuler von Atalanta im Anflug auf Nottingham

11. August 2022

News | Nottingham Forest tobt sich weiterhin auf dem Transfermarkt aus. Mit Remo Freuler wird in Kürze der nächste Neuzugang vorgestellt. Freuler für neun Millionen Euro zu Forest Der Wechsel von Remo Freuler (30) zu Nottingham Forest ist in trockenen Tüchern. Das berichtet der Guardian. Demnach sei mit Atalanta eine Ablösesumme von neun Millionen Euro verhandelt worden. Beim […]

ManCity sucht Linksverteidiger – Guerreiro und Sosa Optionen

ManCity sucht Linksverteidiger – Guerreiro und Sosa Optionen

11. August 2022

News | Nach dem Abgang von Oleksandr Zinchenko befindet sich ManCity auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger. Lodi wohl zu teuer für ManCity ManCity steht kurz vor einer Verpflichtung von Sergio Gomez (21), der für umgerechnet 13 Millionen Euro von Anderlecht kommt. Der Spanier soll allerdings direkt verliehen werden, weswegen sich die „Skyblues“  auf der Suche nach einem […]

90PLUS-Transferticker: Frankfurt hat Kostic-Nachfolger im Blick, Simakan weckt PSG-Interesse

90PLUS-Transferticker: Frankfurt hat Kostic-Nachfolger im Blick, Simakan weckt PSG-Interesse

11. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]


'' + self.location.search