Marokko | Vortäuschung einer Verletzung? Chelseas Ziyech aus dem Kader gestrichen

Hakim Ziyech im Chelsea-Trikot mit den Händen in den Hüften
Premier League

News | Hakim Ziyech zählt zu den Stars der marokkanischen Nationalmannschaft. Doch nun fehlt sein Name im Aufgebot und es hagelt Kritik von Trainer Valid Halilhodzic.

Marokko-Trainer Halilhodzic über Ziyech: „Behauptet er sei verletzt, obwohl er spielen kann“

Hakim Ziyech (28) fehlte überraschend im Kader der marokkanischen Nationalmannschaft. Auf der Pressekonferenz (via Transfermarkt.de) vor dem WM-Qualifikationsspiel am heutigen Donnerstagabend gegen den Sudan begründete Nationaltrainer Valid Halilhodzic (69) seine Entscheidung: „Zum ersten Mal in meiner Trainerlaufbahn habe ich einen Nationalspieler gesehen, der nicht trainieren will und behauptet, er sei verletzt, obwohl Tests ergeben haben, dass er spielen kann.“

 

Damit bezog er sich auf die Schulterverletzung des Offensivakteurs. Ziyech schied deshalb im UEFA-Supercup gegen Villarreal noch vor der Halbzeitpause aus. Anschließend kehrte er aber in den Kader zurück – und wurde im Gastspiel bei Arsenal sogar eingewechselt. In Reihen von Marokko habe er jedoch nicht wie ein Spieler ausgesehen, „der mit der Nationalmannschaft um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft kämpft“, legte Halilhodzic nach. Dieses Verhalten werde er nicht dulden, solange er im Amt sei. Seine Auswahl geht wohl auch ohne Ziyech als Favorit in die WM-Qualifikation. Neben dem Sudan misst sie sich mit Guinea sowie Guinea-Bissau.

Mehr Informationen rund um die Premier League

(Photo: Imago/Simon Davies)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Liverpool | Klopp von mangelndem Interesse an Origi überrascht: „Offensichtlich schauen die Leute nicht genug Fußball!“

Liverpool | Klopp von mangelndem Interesse an Origi überrascht: „Offensichtlich schauen die Leute nicht genug Fußball!“

16. September 2021

News | Nachdem er am Mittwochabend ein gutes Spiel in der Champions League gegen die AC Milan zeigte, gab Jürgen Klopp zu, über das mangelnde Interesse an Liverpool-Stürmer Divock Origi im Sommer überrascht gewesen zu sein. Klopp über Origi: „Die Leute vergessen, wie gut er ist“ Am vergangenen Mittwochabend überraschte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp (54) in […]

Einigung rückt näher: Kuntz soll Nationaltrainer der Türkei werden

Einigung rückt näher: Kuntz soll Nationaltrainer der Türkei werden

15. September 2021

News | DFB-U21-Trainer Stefan Kuntz dachte bereits in der Vergangenheit über eine neue Herausforderung nach. Bei der Türkischen Nationalmannschaft scheint er fündig geworden zu sein. Türkei: Kuntz vor Unterschrift eines Dreijahresvertrag Stefan Kuntz (58) soll neuer Cheftrainer der Türkei werden. Nachdem er am Dienstag bereits Gespräche mit dem Verband bestätigte, kam es nun wohl zur Einigung. Laut dem […]

Liverpool | Harvey Elliott nicht mit Strafe für Struijk einverstanden

Liverpool | Harvey Elliott nicht mit Strafe für Struijk einverstanden

15. September 2021

News | Harvey Elliott verletzte sich am Wochenende bei einem Tackling durch Pascal Struijk schwer. Dennoch findet er die Strafe für den Niederländer zu hart. Elliott findet Strafe für Struijk zu hart Harvey Elliott (18) war ein wichtiger Teil des guten Liverpooler Saisonstarts. Der Youngster war im Mittelfeld gesetzt und überzeugte mit seiner Spielfreude. Doch […]


'' + self.location.search