Nach Insolvenzantrag: Derby County werden zwölf Punkte abgezogen

Das Stadion von Derby County.
Weitere Ligen

News | Derby County vermeldete am Wochenende seien Insolvenz. Die EFL reagierte und zog dem von Wayne Rooney trainierten Traditionsklub zwölf Punkte ab.

Punktabzug für Derby County: „Sicherstellen, dass der Verein alle Championship-Spiele absolvieren kann“

Die EFL zog Derby County nach dem Bekanntwerden der Insolvenz gleich zwölf Punkte ab. Somit rückt die Mannschaft von Wayne Rooney (35), die bislang zehn Zähler in ach Partien einsammelte, ans Tabellenende und besitzt einen großen Rückstand auf das rettende Ufer. Doch die sportliche Situation rückt angesichts der finanziellen Umstände in den Hintergrund. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, werden Andrew Hosking, Carl Jackson und Andrew Andronikou von der Unternehmensberatung Quantuma als Insolvenzverwalter fungieren. Zuvor war es nicht gelungen, einen neuen Eigentümer zu finden.

 

Hosking nahm Stellung zur brenzligen Lage: „Wir befinden uns in einem frühen Stadium der Bewertung der Optionen, die dem Verein zur Verfügung stehen und laden alle interessierten Parteien ein, sich zu melden. Unsere unmittelbaren Ziele sind es, sicherzustellen, dass der Verein in dieser Saison alle Spiele in der Championship absolviert, und interessierte Parteien zu finden, um den Verein sowie seine Mitarbeiter zu schützen.“

Mehr News und Storys rund um den englischen Fußball

Die EFL wiederum hat laut dem Guardian bereits mit der neuen Führung gesprochen. Zudem plane sie Gespräche mit der Fangruppe Rams Trust, dem Ministerium für Digitales, Kultur, Medien und Sport sowie den lokalen Abgeordneten. EFL-Chef Trevor Birch (63) sagte: „Ich bin mir bewusst, dass dies eine schwierige und besorgniserregende Zeit für alle ist, die mit dem Verein verbunden sind, insbesondere für die Mitarbeiter und Fans,. Es ist unsere Absicht, proaktiv mit den Verwaltern und allen relevanten Parteien zusammenzuarbeiten, um eine langfristige und lebensfähige Zukunft für Derby County zu sichern.“

Darüber hinaus droht dem angeschlagenen Klub weiteres Unheil. Denn es könnten neun weitere Punkte abgezogen werden. Derby County sei aufgefordert worden, die Bilanzen zwischen 2015 und 2018 nochmal vorzulegen. Zuvor sei ein Verstoß gegen die Rechnungslegungvorschriften festgestellt worden.

(Photo: Imago/Joe Giddens)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Neuzugang Nummer 14: Freuler von Atalanta im Anflug auf Nottingham

Neuzugang Nummer 14: Freuler von Atalanta im Anflug auf Nottingham

11. August 2022

News | Nottingham Forest tobt sich weiterhin auf dem Transfermarkt aus. Mit Remo Freuler wird in Kürze der nächste Neuzugang vorgestellt. Freuler für neun Millionen Euro zu Forest Der Wechsel von Remo Freuler (30) zu Nottingham Forest ist in trockenen Tüchern. Das berichtet der Guardian. Demnach sei mit Atalanta eine Ablösesumme von neun Millionen Euro verhandelt worden. Beim […]

ManCity sucht Linksverteidiger – Guerreiro und Sosa Optionen

ManCity sucht Linksverteidiger – Guerreiro und Sosa Optionen

11. August 2022

News | Nach dem Abgang von Oleksandr Zinchenko befindet sich ManCity auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger. Lodi wohl zu teuer für ManCity ManCity steht kurz vor einer Verpflichtung von Sergio Gomez (21), der für umgerechnet 13 Millionen Euro von Anderlecht kommt. Der Spanier soll allerdings direkt verliehen werden, weswegen sich die „Skyblues“  auf der Suche nach einem […]

90PLUS-Transferticker: Frankfurt hat Kostic-Nachfolger im Blick, Simakan weckt PSG-Interesse

90PLUS-Transferticker: Frankfurt hat Kostic-Nachfolger im Blick, Simakan weckt PSG-Interesse

11. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]


'' + self.location.search