Neue Regeln und zwei Studien – Premier League könnte Kopfballtraining einschränken

News

News | Schon seit diesem Jahr gibt es in der Premier League die Möglichkeit, eine zusätzliche Auswechslung vorzunehmen wenn es den Verdacht auf eine Gehirnerschütterung gibt. nun nimmt sich der englische Verband auch der Langzeitwirkungen von Kopfbällen an – und könnte schon für die nächste Saison neue Regeln etablieren.

Zwei Studien zu Kopfballtraining geplant- Neue Regeln für die Premier League?

Das Thema der Spielergesundheit ist eines, welches im Fußball lange keine Priorität hatte. Doch die Zeiten scheinen sich so langsam zu wandeln, gerade in der Premier League gibt es auch konkrete Entwicklungen zu beobachten. So ist es den Mannschaften schon seit beginn des Jahres möglich, zusätzlich zum eigentlichen Wechselkontingent eine weitere Auswechslung vorzunehmen, wenn der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung besteht. Nun richtet man auf der Insel den Blick auf mögliche Langzeitauswirkungen von Kopfbällen. Wie SkySportNews berichtet, soll es schon im Sommer neue Richtlinien für das Training von Kopfbällen geben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Zusätzlich sind Studien geplant, die die Wirkung von Kopfbällen auf Spieler und Spielerinnen untersuchen sollen.Hierfür sollen mehrere Jugend- und Frauenmannschaften des Liverpool FC sowie von Manchester City bei Trainingseinheiten untersucht werden. Spezielle Mundeinsätze liefern den Wissenschaftlern hierbei Echtzeitdaten von den Trainierenden. Auch diese Studien sollen für die kommenden, neuen Richtlinien zur Grundlage gemacht werden. Der Premier League CEO Richard Masters (54) verkündet: „Der Fokus der Premier League ist es, das Spiel für alle Spieler so sicher wie möglich zu machen.“ Erste, richtige Schritte sind bei diesem Unterfangen auf jeden Fall zu beobachten.

Photo by Mike Egerton / Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Medizinischer Notfall überschattet Newcastle-Pleite gegen Tottenham

Medizinischer Notfall überschattet Newcastle-Pleite gegen Tottenham

17. Oktober 2021

Im ersten Spiel nach der Übernahme durch ein saudi-arabisches Konsortium hat Newcastle gegen Tottenham mit 2:3 verloren. Die Partie wurde von einem medizinischen Notfall überschattet.  

Newcastle vs Tottenham unterbrochen: Medizinischer Notfall auf der Tribüne

Newcastle vs Tottenham unterbrochen: Medizinischer Notfall auf der Tribüne

17. Oktober 2021

News | Am achten Spieltag empfing Newcastle United Tottenham im St. James‘ Park. Kurz vor der Halbzeit wurde die Partie vom Schiedsrichter unterbrochen. Newcastle vs Tottenham unterbrochen Beim Stand von 2:1 für die Gäste aus Tottenham, die das Spiel nach dem frühen Führungstor Newcastles drehten, alarmierten Zuschauer von der Tribüne aus die Spieler sowie den […]

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

17. Oktober 2021

News | Newcastle United hat kürzlich den Besitzer gewechselt und wurde von einem saudi-arabischen Konsortium aufgekauft. Das brachte durchaus Kritik ein, zahlreiche Fans sehen die Magpies nun aber im Aufbruch.  50 Millionen Pfund Budget für Newcastle United Es ist viel Geld im Spiel und in den nächsten Jahren dürfte Newcastle United auch viel Geld ausgeben. […]


'' + self.location.search