Offiziell: Patrick Vieira übernimmt Crystal Palace

Vieira Crystal Palace
News

News | Fünf Wochen nach Saisonende hat Crystal Palace einen Nachfolger für Roy Hodgson gefunden. Patrick Vieira wird sein Erbe antreten.

Dreijahresvertrag: Vieira unterzeichnet bei Crystal Palace

Crystal Palace beendet die langwierige Trainersuche. Patrick Vieira (45) leitet ab sofort die Geschicke bei den Eagles. Der zuletzt in Nizza tätige Trainer unterschrieb einen bis zum 30.06.2024 datierten Vertrag. Dies bestätigte der Klub am heutigen Sonntag auf seinen Internetkanälen.

 

Vieira folgt beim letztjährigen Tabellen-14. auf Roy Hodgson (73), der Crystal Palace während seiner rund vier Jahre andauernden Amtszeit stets aus dem Abstiegskampf raushielt und sich in die wohlverdiente Rente verabschiedete. Bevor der Franzose den Job erhielt, galt Lucien Favre (63) als Favorit auf den Trainerposten.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester United | Rangnick-Start genauso wie Pogba-Zukunft unklar

Manchester United | Rangnick-Start genauso wie Pogba-Zukunft unklar

29. November 2021

News | Ralf Rangnick wird Manchester United bis Saisonende trainieren. Doch sein Amtsantritt zögert sich noch hinaus. Ebenfalls unrund laufen die Verhandlungen mit Paul Pogba. Manchester United: Pogba zeigt sich von Rangnick-Verpflichtung angetan Ralf Rangnick (63) soll bis zum Ende der laufenden Spielzeit die Geschicke von Manchester United lenken. Am gestrigen Sonntag gab es unter Interimscoach […]

Barcelona | Man City ruft nicht bezahlbare Summe für Torres auf

Barcelona | Man City ruft nicht bezahlbare Summe für Torres auf

29. November 2021

News | Ferran Torres will Manchester City in Richtung FC Barcelona verlassen. Ein baldiger Wechsel rückt angesichts der Ablöseforderungen in weite Ferne. Barcelona: Manchester City verlangt für Torres 80 Millionen Euro Der FC Barcelona soll sich mit Ferran Torres (21) bereits über einen Wechsel einig sein. In der vergangenen Woche reisten Sportdirektor Mateu Alemany (58) […]

Überlegenes Chelsea kommt gegen ManUnited nicht über Remis hinaus

Überlegenes Chelsea kommt gegen ManUnited nicht über Remis hinaus

28. November 2021

Auch am 13. Spieltag hatte die Premier League ein Topspiel im Angebot: Chelsea empfing ManUnited. Die „Blues“ waren überlegen, kamen am Ende aber nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Chelsea haushoch überlegen, aber nicht zwingend genug Die erste kleine Überraschung gab es schon vor dem Spiel: Interimstrainer Michael Carrick verzichtete auf Cristiano Ronaldo in der Startelf. […]


'' + self.location.search