Neues Rekordhoch: Premier League meldet 90 positive Coronatests

Premier League
News

News | Die Premier League wird derzeit massiv von einer Corona-Welle beeinflusst. Die neue Omikron-Variante breitet sich schnell aus, bei vielen Klubs in England herrscht keine vollständige Impfquote, sodass auch einige Kontaktpersonen in Quarantäne müssen. 

Neues Rekordhoch bei Tests in der Premier League

Unter anderem deswegen, aber auch, weil die Ausbrüche eingedämmt werden sollten, fielen zuletzt einige Spiele aus. Am vergangenen Wochenende gab es sechs Partien, die abgesagt wurden. Allerdings sollen sowohl der Boxing Day als auch der Spieltag ab dem 28. Dezember stattfinden. Das war das Ergebnis einer Krisensitzung, mit dessen Ausgang nicht jeder einverstanden war. In einem Statement gab die Premier League nun auch Aufschluss über die neue Testreihe der Klubs.



„Die Liga kann heute bestätigen, dass zwischen Montag, dem 13. Dezember, und Sonntag, dem 19. Dezember, die Rekordzahl von 12.345 COVID-19-Tests bei Spielern und Vereinsmitarbeitern durchgeführt wurde. Davon gab es 90 neue positive Fälle.“ In der Woche zuvor lagen die positiven Fälle noch bei 42, auch das war schon ein Rekord. In der ersten Dezemberwoche gab es „nur“ zwölf Fälle. Das zeigt die Dynamik, die derzeit in der Premier League herrscht.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Es ist also davon auszugehen, dass es noch zu weiteren Spielausfällen kommt. „Die Liga arbeitet weiterhin mit den Vereinen zusammen, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, indem sie dazu beiträgt, das COVID-19-Risiko in ihren Kadern zu mindern“, heißt es weiterhin.

(Photo by Clive Rose/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

21. Mai 2022

News | Nach Evertons furiosem 3:2-Sieg über Crystal Palace und dem damit feststehenden Klassenerhalt ist klar: Entweder der FC Burnley oder Leeds United wird am Sonntag absteigen. Wie nun bekannt wurde, gehen beide Klubs gegen Everton vor. Grund sollen finanzielle Verstöße gegen die Richtlinien der Premier League sein. Hat Everton mehr Verluste abgeschrieben als erlaubt? […]

Premier League: Kevin de Bruyne ist Spieler der Saison

Premier League: Kevin de Bruyne ist Spieler der Saison

21. Mai 2022

News | Bevor am morgigen Sonntag der letzte Spieltag der Premier League ansteht, wurde heute der Spieler der Saison bestimmt. Kevin de Bruyne von Manchester City hat sich dabei durchgesetzt.  Kevin de Bruyne Spieler der Saison in der Premier League Am heutigen Samstag gab die Premier League bekannt, dass Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne (30) von […]

Die FA sucht nach Maßnahmen gegen Platzstürme

Die FA sucht nach Maßnahmen gegen Platzstürme

21. Mai 2022

News: Nicht nur im deutschen Fußball, sondern auch im englischsprachigen Bereich gab es in letzter Zeit mehrere Platzstürme zu bestaunen. FA über Platzstürme – „Es ist eine Straftat“ Ob in Gelsenkirchen, Köln oder Stuttgart. In letzter Zeit gab es in regelmäßiger Häufigkeit Platzstürme im deutschen Profibereich. Doch während es hier vergleichsweise gesittet zu geht, kam […]


'' + self.location.search