Premier League erlaubt zusätzliche Auswechslungen bei Kopfverletzungen

News

News | Die Vorbereitungen für eine Regeländerung laufen schon seit Monaten, im Februar ist es nun soweit. Den englischen Profivereinen stehen bei Kopfverletzungen der eigenen Spieler zusätzliche Auswechslungen zu.

Zwei zusätzliche Auswechslungen bei Verdacht auf Gehirnerschütterung

Das Kopfverletzungen im Fußball lange nicht ernst genug genommen wurden und werden, ist eines der bieldiskutierten Themen der letzten Jahre. Nun kommt sichtbar Bewegung in die Diskussion, die englische Premier League wird ab dem sechsten Februar eine neue Regelung zum Umgang mit vermuteten Gehirnerschütterungen umsetzen. So wird jeder Verein bis zu zwei Auswechslungen zusätzlich zum eigenen Wechselkontingent nutzen können, wenn bei einem Spieler der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung beträgt. Somit soll verhindert werden, dass die Betroffenen auch nach schweren Zusammenstößen weiterspielen.

Die Regeländerung ging in den letzten Monaten durch die Gremien des englischen Fußballs und wird nun also ab dem kommenden Monat umgesetzt. Im schlimmsten Falle werden die Mannschaften auf der Insel nun also auf fünf Auswechslungen zurückgreifen können. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern haben die Engländer sich entschieden, auch im engen Spielplan dieser Saison eine Drei-Auswechslungen-Regel beizubehalten. Zumindest bei Kopfverletzungen steht den Coaches aber nun etwas mehr Freiheit ins Haus.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball. 

Photo by Catherine Ivill/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Goncalo Guedes: Valencia und die Wolves vor Einigung

Goncalo Guedes: Valencia und die Wolves vor Einigung

7. August 2022

News | In den vergangenen Jahren ging Goncalo Guedes für Valencia auf Torejagd. Nun zieht es ihn in die Premier League. Goncalo Guedes soll über 30 Millionen Euro kosten Wie The Athletic berichtet, steht Goncalo Guedes (28) unmittelbar vor einem Wechsel zu den Wolves in die Premier League. Demnach stehen die Parteien kurz vor einer Einigung, der Transfer soll […]

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Premier League | Neuer Klub, alte Farben, gleiche Treffsicherheit: Manchester City feiert dank Haaland erfolgreichen Saisonauftakt!

Premier League | Neuer Klub, alte Farben, gleiche Treffsicherheit: Manchester City feiert dank Haaland erfolgreichen Saisonauftakt!

7. August 2022

News | Am Sonntagnachmittag griff auch Titelverteidiger Manchester City in den 1. Premier-League-Spieltag der Saison 2022/23 ein, mit einem Trip nach Stratford, zu West Ham United. Es sollte das Spiel des Erling Haaland werden. Per Doppelpack verhalf er den Cityzens zum erfolgreichen 2:0-Saisonauftakt. Haaland im zweiten Versuch zum Debüttor – West Hams druckvolle Anfangsphase verpufft Willkommen […]


'' + self.location.search