Premier League: Manchester United mit Debakel in Watford – über 20 Tore am Nachmittag!

Premier League
News

News | Am Nachmittag fanden in der Premier League sechs Spiele statt. Unter anderem war Schlusslicht Norwich City im Einsatz, Manchester United wollte einen weiteren Rückschlag vermeiden. 

Premier League: Nächster Rückschlag für Manchester United

Früh im Spiel zwischen Watford und Manchester United herrschte Aufregung. Die Hornets bekamen einen Elfmeter zugesprochen, schon in der Anfangsphase. David de Gea parierte, der Nachschuss ging vorbei, doch nach Eingreifen des VAR wurde der Strafstoß wiederholt. Erneut hielt de Gea! Nach einer knappen halben Stunde ging Watford dann aber in Führung, Joshua King war der Torschütze. Die Red Devils erwischten wieder einen keinen allzu guten Tag.

Es wurde nicht besser, Ismaila Sarr erholte sich nämlich gut von seinen verschossenen Elfmetern und erhöhte noch vor der Pause auf 2:0. Zur zweiten Halbzeit kam dann Donny van de Beek auf Seiten der Red Devils in die Partie und führte sich gleich herausragend ein. Der Niederländer verkürzte nämlich auf 1:2. Besser wurde es dennoch nicht, Harry Maguire flog mit gelb-rot vom Platz. In der Nachspielzeit machte Joao Pedro den Deckel drauf.  Das war noch nicht das Ende, denn Emmanuel Dennis erhöhte auf 4:1.

Auch in den anderen Spielen ging es hoch her. Zwischen Norwich City und Southampton fielen schon in den ersten sieben Minuten zwei Tore. In Newcastle und zwischen Burnley und Crystal Palace gab es zahlreiche Tore zu sehen. Beide Partien endeten 3:3. Norwich City feierte indes einen sehr wichtigen Sieg im Abstiegskampf, bei Aston Villa feierte Steven Gerrard sein Debüt mit einem Erfolg.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Die Ergebnisse im Überblick:

Newcastle 3:3 FC Brentford

Tore: 1:0 Lascelles (10.); 1:1 Toney (11.); 1:2 Henry (31.); 2:2 Joelinton (39.); 2:3 Onyeka (61.); 3:3 Saint-Maximin (75.)

Aston Villa 2:0 Brighton and Hove Albion 

Tore: 1:0 Watkins (84.); 2:0 Mings (89.)

Watford FC 4:1 Manchester United 

Tore: 1:0 King (28.); 2:0 Sarr (42.); 2:1 van de Beek (49.); 3:1 Joao Pedro (90.+1); 4:1 Dennis (90.+6)

Wolverhampton 1:0 West Ham

Tor: 1:0 Jimenez (59.)

Burnley 3:3 Crystal Palace

Tore: 0:1 Benteke (8.); 1:1 Mee (19.); 2:1 Wood (27.); 2:2 Benteke (36.); 2:3 Guehi (42.); 3:3 Cornet (49.)

Norwich City 2:1 FC Southampton

Tore: 0:1 Adams (4.); 1:1 Pukki (7.); 2:1 Hanley (79.)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Arsenal: Nketiah nun doch vor Vertragsverlängerung

Arsenal: Nketiah nun doch vor Vertragsverlängerung

25. Mai 2022

News | Eddie Nketiah hat im Saisonendspurt mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Insgesamt war die Saison des Angreifers nicht überragend, der Vertrag bei Arsenal endet im Sommer.  Arsenal: Fünf Jahre Vertrag für Nketiah? Eddie Nketiah (22) hat in den letzten Wochen der Saison einige gute Leistungen gezeigt und für Arsenal auch das ein […]

Vincent Kompany soll Favorit auf Trainerposten bei Burnley sein

Vincent Kompany soll Favorit auf Trainerposten bei Burnley sein

25. Mai 2022

News | Vincent Kompany wird in diesem Sommer wohl seinen Job als Trainer von RSC Anderlecht beenden und den Verwein wechseln. bei Burnley soll der Belgier hoch im Kurs stehen. Burnley hält viel von Vincent Kompany Burnley musste am vergangenen Wochenende den bitteren Gang in die Championship antreten, die Zeit in der Premier League ist […]

Liverpool | Fabinho zurück im Training – Thiago fehlt weiterhin

Liverpool | Fabinho zurück im Training – Thiago fehlt weiterhin

25. Mai 2022

News | Vor dem Finale der Champions League am Wochenende gibt es für Liverpool gute Nachrichten. Fabinho kann wieder trainieren. Thiago hingegen macht weiter Sorgen. Liverpool sorgt sich um Thiago Der Liverpool FC hat in dieser Saison schon zwei nationale Titel eingefahren, scheiterte am vergangenen Wochenende dann denkbar knapp im Meisterschaftsrennen gegen Manchester City. Nun […]


'' + self.location.search