Klage gegen Everton: Premier League lädt Vertreter von Burnley und Leeds zu Treffen ein

Everton
Premier League

News | Hat Everton gegen finanzielle Vorschriften der Premier League verstoßen? Diesen Verdacht schöpfen Absteiger Burnley und Leeds United. Nun droht eine Anklage.

Everton: Verdacht auf Nichteinhaltung der Vorschriften

Als Reaktion auf die Klage gegen den FC Everton hat die Premier League Vertreter von Leeds United und dem FC Burnley eingeladen. So soll im Laufe der nächsten Tage ein Treffen mit Liga-Geschäftsführer Richard Masters stattfinden. Das berichtet der Telegraph. Die beiden klagenden Klubs fordern eine Offenlegung aller notwendigen Dokumente und eine erneute Untersuchung der Fianzen Evertons, durchgeführt von einer unabhängigen Komission.



Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

Ob Burnley und Leeds dem Treffen nachkommen werden, dazu wollte sich bis dato keiner der beiden Klubs äußern. Everton hat die sogenannten PSR-Vorschriften trotz Verlusten von 371,8 Millionen Pfund in den letzten drei Jahren eingehalten. Nach den Regeln der Premier League dürfen die Vereine alle drei Jahre Verluste von bis zu 105 Millionen Pfund abschreiben.
Evertons Verluste für das letzte Geschäftsjahr beliefen sich auf 120,9 Millionen Pfund. Im März, als diese Zahlen veröffentlicht wurden, gab es jedoch keine Ankündigung seitens der Premier League hinsichtlich einer veränderten Lage. Die Liga sieht nach wie vor keine Beweise dafür, dass Everton die PSR-Vorschriften nicht eingehalten hat. Eine offizielle Stellungnahme lehnt sie nach wie vor ab.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Rabiot denkt an Wechsel in die Premier League

Rabiot denkt an Wechsel in die Premier League

8. Dezember 2022

News | Adrien Rabiot überzeugte bei Juventus nur selten, gehört aber zum Stamm der französischen Nationalmannschaft. Seine Zukunft könnte in der Premier League von statten gehen. Rabiot lässt Verbleib bei Juventus offen Während Adrien Rabiot (27) bei Juventus immer wieder in die Kritik gerät, genießt er in der französischen Nationalmannschaft ein hohes Ansehen. Der zentrale Mittelfeldspieler bestritt während […]

„Wir blicken nach vorne“ – Erik Ten Hag äußert sich zum Ronaldo-Abgang

„Wir blicken nach vorne“ – Erik Ten Hag äußert sich zum Ronaldo-Abgang

8. Dezember 2022

News | Erik Ten Hag hat sich in einem Interview erstmals zum Abgang von Cristiano Ronaldo geäußert. Der Niederländer schien gelassen. Erik Ten Hag: „Wir blicken nach vorne“ „Jetzt ist er weg und wir blicken nach vorne“, so der Manchester United-Boss Erik Ten Hag in einem Interview über Cristiano Ronaldo (37). Der Niederländer gab sich […]

Rabiot: „Würde gerne einmal in der Premier League spielen“

Rabiot: „Würde gerne einmal in der Premier League spielen“

8. Dezember 2022

News | Adrien Rabiot hat bei einer Pressekonferenz während der WM sein Interesse an der Premier League bekräftigt. Bereits im Sommer wurde er mit einem englischen Topklub in Verbindung gebracht. Rabiot: Destination Premier League? Während einer Pressekonferenz im Vorfeld des WM-Viertelfinale Frankreich gegen England hat der französische Mittelfeldspieler Adrien Rabiot (27) sein Interesse an der […]


'' + self.location.search