Finanzielle Schieflage – Everton schreibt großen Verlust

Everton
News

News: Nicht nur sportlich, sondern auch finanziell läuft es bei Everton nicht. Der Klub schreibt einmal mehr über 100 Millionen Pfund Verlust.

Everton – 141 Millionen Euro Verlust

Wie der „Guardian“ berichtet, muss der Everton F.C. einmal mehr einen Verlust in Höhe von über 100 Millionen Pfund hinnehmen. Es ist das dritte Jahr in Folge, dass die „Toffees“ diese Marke überschreiten. Trotz Verstoßes gegen die Premier-League-Richtlinien muss der Verein jedoch keine Strafe erwarten.

Maßgeblich beeinflusst durch die Corona-Pandemie fielen auch in diesem Jahr Umsätze durch Ticketverkäufe und Merchandise weg. Der externe Einfluss sei auch der Grund, weshalb die Liga Everton nicht mit einem Transferban bestraft. Nach Aufhebung der Zuschauerrestriktionen füllte sich der Goodison Park, den Verlust übernimmt der Milliardär Farhad Moshiri.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

18. Mai 2022

News | Andreas Christensen verpasste zuletzt einige Spiele kurzfristig, jüngst sogar das FA-Cup-Finale gegen Liverpool. Nun sprach Trainer Thomas Tuchel über die Gründe. Wird Christensen nochmal für Chelsea auflaufen? Im FA-Cup-Finale gegen Liverpool vergangenen Samstag sollte Andreas Christensen (26) eigentlich in der Startelf von Chelsea stehen. Doch daraus wurde nichts. Wie der Guardian berichtet, klagte […]

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

18. Mai 2022

News | Nach dem Spiel um den Einzug in das Endspiel der EFL-Playoffs zwischen Nottingham Forest und Sheffield United wurde Billy Sharp von einem der auf das Feld stürmenden Zuschauern mit einer Kopfnuss zu Boden gebracht. Das heizt Debatten über die Platzstürme in England an.  Debatte über Bestrafung für Platzstürme In Deutschland kam es zuletzt […]

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

18. Mai 2022

News | Antonio Conte will den Kader der Tottenham Hotspurs im Sommer auf mehreren Positionen verändern. Im Mittelfeld könnte mit John McGinn ein Spieler von Aston Villa zu den Spurs stoßen.  McGinn bei Tottenham auf der Liste Die Tottenham Hotspurs haben gute Chancen, in die UEFA Champions League einzuziehen. Selbst wenn es nur die Europa […]


'' + self.location.search