Chelsea und Mount: Trennen sich die Wege im Sommer?

13. November 2022 | Premier League | BY Michael Bojkov

News | Geht er oder bleibt er? Die Zukunft von Mason Mount beim FC Chelsea ist ungewiss.

Chelsea will mit Mount verlängern

Wie der Telegraph berichtet, führt der FC Chelsea seit Sommer Vertragsgespräche mit Mason Mount (23). Noch sei allerdings kein Durchbruch gelungen. Klar ist: Chelsea will den 2024 auslaufenden Vertrag seines Mittelfeldspielers verlängern. Sollte es nicht zur Einigung kommen, haben die „Blues“ kommenden Sommer die letzte Chance, ihr Eigengewächs gewinnbringend zu verkaufen.



Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

In der laufenden Spielzeit ist der 23-Jährige einer der Leistungsträger an der Stamford Bridge. Für den Fall einer Trennung werden angeblich bereits Nachfolger diskutiert. Demnach seien Lorenzo Pellegrini (26, AS Rom) und Yéremy Pino (20, Villarreal) Optionen. Ohnehin wird erwartet, dass der Kader-Umbau auch unter Neutrainer Graham Potter (47) fortgeführt wird.

(Photo by George Wood/Getty Images)

Michael Bojkov

Lahm & Schweinsteiger haben ihn einst zum Fußball überredet – mit schwerwiegenden Folgen: Von Newcastle über Frankfurt bis Cádiz saugt Micha mittlerweile alles auf, was der europäische Vereinsfußball hergibt. Seit 2021 bei 90PLUS und vorwiegend in Spanien unterwegs.


Ähnliche Artikel