Nur Remis: Manchester United patzt beim FC Southampton

Manchester United bejubelt den Ausgleich
Premier League

News | Am Sonntagnachmittag traf der FC Southampton in der Premier League auf Manchester United. Die Saints trotzten dem Favoriten ein 1:1 ab, führten zur Pause gar mit 1:0. 

Che Adams schockt die Red Devils

Es war ein hektischer Beginn zwischen dem FC Southampton und Manchester United. Die Saints begannen stürmisch, die erste große Chance hatten aber die Red Devils. Es entstand ein Gewühl im Strafraum, nachdem der Ball auf die Latte fiel. Anthony Martial versuchte im Anschluss, den Ball über die Linie zu drücken, die Kugel konnte aber gerade noch so geklärt werden. Die Gäste blieben auf dem Gaspedal, hatten eine Gelegenheit durch Paul Pogba, aber wieder fand der Ball nicht den Weg in das Tor. Die Saints schafften es, den Spielfluss zuweilen gut zu zerstören, Es gab einige Fouls – auf beiden Seiten – und viele knifflige Duelle. Fußballerisch war eher wenig los. Nach einer knappen halben Stunde legten die Saints aber allmählich einen Zahn zu.

Southampton-Stürmer Adams feiert Treffer gegen Manchester United

Photo by Imago

Vor allem Moussa Djenepo wurde aktiver. Das Tor erzielte aber Che Adams, der den Ball mit ein bisschen Glück, weil er abgefälscht wurde, im Tor unterbrachte. Die Saints nutzten also einen ihrer ersten Druckmomente für die Führung. Manchester United benötigte etwas Zeit, um den Rückstand zu verdauen. Kurz vor dem Pausenpfiff hatte Nemanja Matic eine gute Möglichkeit per Kopf, scheiterte aber aus kurzer Distanz.

Weitere Informationen rund um die Premier League 

Greenwood gleicht für die Red Devils aus

Zu Beginn der zweiten Halbzeit versuchte Manchester United wieder, das Spiel an sich zu reißen. Chancen blieben aber Mangelware, resultierten zunächst wieder primär aus ruhenden Bällen. In der 55. Minute änderte sich das. Manchester United kombinierte sich sehr ordentlich durch die gegnerische Hälfte und Mason Greenwood drückte den Ball am Ende über die Linie – 1:1! Die Red Devils waren jetzt gut in der Partie. Pogba hatte in der 59. Minute die Chance auf das 1:2, schoss mit links aber knapp am Tor vorbei. Greenwood hatte nun viele Möglichkeiten, köpfte einen Ball knapp über den Kasten. Auch Jadon Sancho machte als Joker auf sich aufmerksam und war sofort in das Offensivspiel integriert.

Allerdings schafften es die Saints, sich in der Folge wieder freizuschwimmen. Armstrong hatte eine große Chance und testete David de Gea, nur wenige Augenblicke später herrschte erneut Konfusion in der Defensive der Gäste. Southampton setzte sich zuweilen sogar fest, hatte ebenfalls gefährliche Standardsituationen zu verzeichnen. In der Schlussphase hielten die Saints den Angriffen von Manchester United sehr gut stand. Folglich blieb es beim 1:1, das insgesamt sogar leistungsgerecht war.

 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Chelsea: Auch Everton an Armando Broja interessiert

FC Chelsea: Auch Everton an Armando Broja interessiert

4. Juli 2022

News | In der Saison 2021/22 war Armando Broja, Stürmer vom FC Chelsea, an den FC Southampton verliehen. Dort präsentierte er sich gut. Nun könnte ein erneuter Wechsel folgen.  Armando Broja: Everton meldet Interesse an Beim FC Chelsea steht Armando Broja (20) noch bis zum Sommer 2026 unter Vertrag. Der albanische Nationalspieler war in der […]

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Rodrygo soll bei Real verlängern

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Rodrygo soll bei Real verlängern

4. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Nach erfolgreicher Testphase: Klubs in England dürfen Stehplätze wieder einführen!

Nach erfolgreicher Testphase: Klubs in England dürfen Stehplätze wieder einführen!

4. Juli 2022

News | Lange gehörten Stehplätze in England nicht mehr zum typischen Bild in den Stadien. Nach einem Vorstoß gab es eine Testphase zum so genannten „Safe Standing“, die sehr erfolgreich verlief.  Stehplätze in England wieder erlaubt Einige Klubs in England hatten schon in der letzten Saison das Privileg, Stehplätze im Stadion einzuführen. Die Testphase des […]


'' + self.location.search