Crystal Palace | Nach Tritt gegen Everton-Fan: Keine Konsequenzen für Trainer Vieira

Vieira Crystal Palace
Premier League

News | Nachdem Crystal Palace knapp mit 2:3 beim FC Everton verloren hatte und sich die „Toffees“ damit den Klassenerhalt in der Premier League sicherten, kam es zum Platzsturm im Goodison Park. Im Getümmel kam es offenbar zu einem Eklat: Palace-Trainer Patrick Vieira soll einen gegnerischen Fan getreten haben. Wie nun bekannt wurde, wird der Franzose nicht bestraft. Viera selbst problematisiert derweil die sich in letzter Zeit häufenden Platzstürme.

Vieira: „Die FA und die Premier League haben ein großes Problem zu bewältigen“

Patrick Vieira (45) wird nicht strafrechtlich belangt. Das entschied die Polizei von Merseyside nach Abschluss der Ermittlungen, berichtet der Guardian. Beim Platzsturm nach der 2:3-Niederlage im Goodison Park wurde der Trainer von Crystal Palace dabei beobachtet, wie er einem Everton-Fan einen Tritt verpasste.

Auf den Videoaufnahmen ist zu sehen, wie Vieira um sich schlägt, aber auch, wie der Fan den ehemaligen französischen Nationalspieler immer wieder provoziert, während er das Geschehen mit seinem Handy filmt. „Die Beamten haben mit beiden beteiligten Männern gesprochen“, so die Polizei, „und die Möglichkeit, eine formelle Anzeige zu machen oder eine Strafverfolgung zu unterstützen, wurde abgelehnt.“

Der Vorfall wird auch von der FA untersucht, die ihre Ergebnisse noch nicht mitgeteilt hat. Vieira deutete an, dass er bereit ist, bei den Ermittlungen zu helfen, sagte aber, dass das Problem der Übergriffe auf das Spielfeld in dieser Saison eines von größerem Ausmaß ist.



Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

„Ich werde mit der FA über den Vorfall sprechen und meine Meinung und meinen Standpunkt darlegen“, sagte Vieira nach dem 1:0-Sieg von Palace am letzten Spieltag gegen ManUnited. „Es geht nicht nur um diesen Vorfall. Es geht um alle Vorfälle, und das ist in den letzten Wochen zu oft passiert. Wir müssen darüber nachdenken und eine Entscheidung treffen, damit Spieler, Mitarbeiter und Fans sicher zu den Spielen gehen können.“

„Ich denke, die FA und die Premier League haben ein großes Problem zu bewältigen. Sie brauchen die Unterstützung des Vereins und der Spieler, um sich zu engagieren. Jeder muss Verantwortung übernehmen und sehen, was der beste Weg ist, damit solche Dinge nicht passieren“, führte der langjährige Ex-Spieler von Arsenal weiter aus.

Der Vorfall im Goodison Park war Teil einer ganzen Reihe von Übergriffen auf das Spielfeld, mit der die englischen Ligen in den letzten Tagen zu kämpfen hatten. Robert Biggs, ein 30-jähriger Dauerkarteninhaber von Nottingham Forest, wurde zu 24 Wochen Haft verurteilt, weil er nach dem Halbfinale der Championship-Playoffs in der vergangenen Woche Sheffield Uniteds Billy Sharp (36) einen Kopfstoß verpasst hatte.

Am Sonntag entschuldigte sich ManCity förmlich bei Robin Olsen, dem Torhüter von Aston Villa, nachdem dieser im Zuge des Titel-entscheidenden 3:2-Sieges der „Citizens“ von einem Fan niedergeschlagen worden war. Auch bei Northampton Town und Port Vale in der League Two kam es zu Zwischenfällen.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Trossard-Dreierpack schockt Liverpool, Chelsea tütet Sieg kurz vor Schluss ein!

Premier League: Trossard-Dreierpack schockt Liverpool, Chelsea tütet Sieg kurz vor Schluss ein!

1. Oktober 2022

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League gleich einige Spiele statt. Unter anderem waren der FC Liverpool und der FC Chelsea im Einsatz. Und beide hatten es nicht leicht.  Premier League: Newcastle siegt deutlich, Chelsea in letzter Minute Fünf Spiele fanden am Samstagnachmittag in der Premier League statt. Zwei Topklubs waren dabei im […]

3:1! Arsenal gewinnt Nordlondon-Derby verdient und baut die Tabellenführung aus

3:1! Arsenal gewinnt Nordlondon-Derby verdient und baut die Tabellenführung aus

1. Oktober 2022

Spielbericht | Im frühen Samstagsspiel der Premier League trafen am neunten Spieltag der Arsenal FC und die Tottenham Hotspur im Nord-London-Derby aufeinander. In einer einseitigen Partie setzten sich die Gastgeber mit 3:1 (1:1) durch. Arsenal mit Traumtor, Kane antwortet aus 11 Metern Arsenal übernahm von Beginn an das Heft des Handelns, die Spurs wurden schnell […]

Kane knackt Bestmarken: 100. Auswärtstor in der Premier League, 44. Tor gegen ein Team aus London

Kane knackt Bestmarken: 100. Auswärtstor in der Premier League, 44. Tor gegen ein Team aus London

1. Oktober 2022

News | Das North London Derby am Samstag ist in vollem Gange. Arsenal trifft zuhause auf die Spurs und natürlich spielt Harry Kane, Angreifer der Spurs, wieder eine gute Rolle.  Kane mit 100. Auswärtstor in der Premier League Mit 99 Auswärtstoren in der englischen Premier League ging Stürmer Harry Kane in das Spiel gegen den […]


'' + self.location.search