Premier League: Potter-Klatsche mit Chelsea bei Ex-Klub, Tottenham dreht 0:2!

Brighton Premier League
News

News | Am Nachmittag fanden in der Premier League gleich fünf Spiele statt. Tottenham und Chelsea waren im Einsatz, auch das in dieser Saison sehr starke Newcastle United spielte. 

Premier League: Chelsea mit hoher Niederlage in Brighton

Eines der fünf Spiele in der Premier League am Samstagnachmittag stand besonders im Fokus. Graham Potter, Neu-Trainer des FC Chelsea, spielte mit den Blues auswärts bei Brighton and Hove Albion, seinem Ex-Klub. Und die Seagulls gingen nach vier Minuten bereits in Führung, der in dieser Saison überragende Leandro Trossard war zur Stelle und ließ die Gastgeber jubeln. Für die Blues kam es noch schlimmer, ein Eigentor von Ruben Loftus-Cheek sorgte schon für das 2:0, da war noch keine Viertelstunde gespielt.

Auch zwischen Bournemouth und Tottenham fiel ein relativ frühes Tor. Die Spurs waren nicht ganz auf der Höhe und Kieffer Moore brachte die Cherries in der 22. Minute in Führung. Tottenham lief an, hatte aber Schwierigkeiten, sich auf die Tempowechsel von Bournemouth einzustellen. Kurz vor der Pause gab es den nächsten Treffer in Brighton, die Seagulls erhöhten sogar auf 3:0! Es war eine katastrophale Halbzeit für Chelsea. In den anderen Spielen fiel bis zur Pause nur noch zwei Tore, Crystal Palace führte mit 1:0 gegen Southampton, Newcastle erzielte in der Nachspielzeit das 1:0 gegen Aston Villa.

Alles rund um den Fußballtag findet ihr in unserem Ticker 

Direkt nach dem Wiederanpfiff in der 2. Halbzeit zeigte Chelsea aber dann doch seine Klasse. Kai Havertz verkürzte auf 3:1, die Blues lebten wieder. Einen entgegengesetzten Verlauf nahm der Start der zweiten Halbzeit für Tottenham. Wieder traf Bournemouth, wieder war es Moore, 2:0. Diesmal reagierte Tottenham aber, wirkte wütend. Ryan Sessegnon brauchte nur acht Minuten, um den Anschlusstreffer zu erzielen. Jetzt war die Conte-Elf auf Betriebstemperatur. Ben Davies erzielte knapp 20 Minuten vor dem Ende den Ausgleich.

Während Chelsea in der Nachspielzeit noch das 4:1 durch Pascal Groß hinnehmen musste, belohnten sich die Spurs für ihre Aufholjagd. Rodrigo Bentancur traf in eben jener Nachspielzeit zum vielumjubelten 3:2 für die Conte-Elf. Das war auch der Endstand – in beiden Spielen. Newcastle United feierte noch einen beeindruckenden 4:0-Erfolg gegen Aston Villa, bleibt in der Spitzengruppe der Premier League.

Die Resultate im Überblick

Bournemouth 2:3 Tottenham 

Tore: 1:0 Moore (22.); 2:0 Moore (49.); 2:1 Sessegnon (57.); 2:2 Davies (73.); 2:3 Bentancur (90.+2)

Brentford 1:1 Wolverhampton

Tore: 1:0 Mbeumo (50.); 1:1 Ruben Neves (52.)

Rot: Diego Costa (90.+7)

Brighton 4:1 Chelsea

Tore: 1:0 Trossard (5.); 2:0 Loftus-Cheek (14., ET); 3:0 Chalobah (42., ET); 3:1 Havertz (48.); 4:1 Groß (90.+2)

Crystal Palace 1:0 Southampton

Tor: 1:0 Edouard (38.)

Newcastle 4:0 Aston Villa

Tore: 1:0 Wilson (45.+6. E.); 2:0 Wilson (56.); 3:0 Joelinton (59.); 4:0 Almiron (72.)

(Photo by GLYN KIRK/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Moisés Caicedo bittet um Freigabe für Arsenal-Transfer! Brighton bleibt jedoch hartnäckig

Moisés Caicedo bittet um Freigabe für Arsenal-Transfer! Brighton bleibt jedoch hartnäckig

28. Januar 2023

News | Dass der FC Arsenal, seines Zeichens Tabellenführer der englischen Premier League, gerne Mittelfeldakteur Moisés Caicedo verpflichten würde, ist ein offenes Geheimnis. Auch der Spieler hat nun öffentlich kundgetan, die Avancen der Gunners erwidern zu wollen. Einziges Problem: sein aktueller Klub Brighton & Hove Albion stellt sich quer und pocht auf den bestehenden Vertrag. […]

FA Cup | Große Mühen gegen halbe Arsenal-B-Elf – Ake erlöst ManCity nach der Pause

FA Cup | Große Mühen gegen halbe Arsenal-B-Elf – Ake erlöst ManCity nach der Pause

27. Januar 2023

Spielbericht | Im Sechzehntelfinale des FA Cup duellierten sich mit ManCity und Arsenal die beiden aktuell stärksten Mannschaften Englands. Gegen nicht in Bestbesetzung angereiste Gäste taten sich die Skyblues lange schwer, feiern am Ende aber einen knappen 1:0-Sieg und den Einzug ins Achtelfinale. Artetas Rotation hält zähes ManCity mühelos stand Beide Mannschaften wollten von vornherein […]

Gipfeltreffen im FA-Cup: So gehen Manchester City und Arsenal in das direkte Duell

Gipfeltreffen im FA-Cup: So gehen Manchester City und Arsenal in das direkte Duell

27. Januar 2023

News | Am Freitagabend empfängt Manchester City den FC Arsenal im FA-Cup. Die zwei besten Mannschaften Englands treffen hierbei aufeinander.  Manchester City gegen Arsenal: Die Aufstellungen zum Duell Manchester City ist in der Premier League aktuell der Verfolger des FC Arsenal. Im FA-Cup treffen beide zum ersten Mal in dieser Saison überhaupt aufeinander. Am Freitagabend […]