Premier League | Verlust von 2 Milliarden Pfund droht!

News

News | Die Dimensionen der finanziellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie werden wohl erst in langfristiger Hinsicht konkret zu bewerten sein. Der Premier League steuert dabei auf einen Verlust von zwei Milliarden Euro zu!

Premier League: 2-Milliarden-Verlust-Grenze bald erreicht

Dass die Corona-Pandemie für finanzielle Engpässe sorgt, ist bekannt. Die konkrete Größenordnung schockiert dann allerdings doch. Richard Masters (54), der Geschäftsführer der Premier League, äußerte sich nun gegenüber dem „Guardian“ zu den Dimensionen der Verluste. Der Liga-Boss prognostiziert, dass die höchste englische Spielklasse zum Ende der laufenden Saison einen Gesamtverlust von zwei Milliarden Pfund erreicht haben dürfte. Masters sprach darüber anlässlich des „einjährigen Jubiläums“ der Corona-Pandemie.


Die Regierung arbeite immerhin gerade an einem Konzept, dass die Rückkehr von etwa 10.000 Zuschauern zu den PL-Spielen noch während 2020/21 möglich machen soll. Diese Entwicklung stimmt Masters nach eigenen Aussagen für die Zukunft optimistisch. Zudem ordnete er den eng gestaffelten Spielplan der Premier-League-Teams als äußerst fordernd ein. Die laufende Runde fühle sich viel „eher wie ein Sprint“ an und treibe die Vereinen und Spielern an ihre Grenzen. Masters sieht trotz der Widerstände „Licht am Ende des Tunnels.“ Der Funktionär hofft, dass die Stadien in der nächsten Spielzeit wieder gefüllt sein werden, auch wenn es bis dahin noch ein weiter Weg sei.

Wie groß die finanziellen Löcher dann tatsächlich sein werden, bleibt angesichts dieser bedenklichen Prognose von Masters abzuwarten.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(IMAGO PHOTO: xZacxGoodwinx 57603252)

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

West Ham | Moyes über Rice: „Man konnte ein Schnäppchen machen“

West Ham | Moyes über Rice: „Man konnte ein Schnäppchen machen“

25. Oktober 2021

News | Rice ist einer der begehrtesten Spieler auf der Insel. Daher ist es auch wenig verwunderlich, dass sich seit Monaten Gerüchte um einen möglichen Wechsel zu einem größeren Klub ranken. Dafür würde West Ham aber eine exorbitante Ablösesumme verlangen, wie Trainer Moyes in einem Interview sagte. Vertrag von Rice läuft noch bis 2024 Declan Rice (22) ist […]

ManUnited | Für Solskjaer ist mit der 0:5-Schmach „der Tiefpunkt“ erreicht

ManUnited | Für Solskjaer ist mit der 0:5-Schmach „der Tiefpunkt“ erreicht

25. Oktober 2021

News | 0:5 gegen den Erzrivalen aus Liverpool – für die Fans von ManUnited war es ein schwarzer Sonntag. Trainer Solskjaer sah das nicht anders. Solskjaer bleibt Trainer von ManUnited Trotz der 0:5-Heimniederlage gegen Liverpool, die er als den schwärzesten Tag seiner Amtszeit bezeichnet, denkt Ole Gunnar Solskjaer (48)  nicht daran, seinen Trainerposten bei ManUnited zu räumen. „Ich […]

Liverpool überrennt Manchester United – Kantersieg im Old Trafford

Liverpool überrennt Manchester United – Kantersieg im Old Trafford

24. Oktober 2021

News | An einem denkwürdigen Nachmittag im Old Trafford deklassierte Liverpool den alten Rivalen Manchester United. Die Reds besiegten die Red Devils mit 0:5. Liverpool demontiert Manchester United Eine der größten Rivalitäten der Fußballwelt wurde am Sonntagnachmittag im Old Trafford erneut ausgespielt. Zu Gast bei Manchester United war, der von Jürgen Klopp trainierte, Liverpool FC. […]


'' + self.location.search