Rüdiger über Chelsea: „Fühle mich hier wohl“

Antonio Rüdiger bejubelt einen Treffer für den FC Chelsea
News

News | Antonio Rüdiger hat sich in einem Interview über seine Rolle beim FC Chelsea unter Thomas Tuchel und eine mögliche Vertragsverlängerung geäußert.

Rüdiger: Vertragsgespräche mit Chelsea „gehen keinen etwas an“

In einem Interview mit The Guardian  hat sich Antonio Rüdiger (28) über seinen Aufschwung beim FC Chelsea geäußert. Seitdem Thomas Tuchel (48) das Traineramt in London inne hat, läuft es für den Innenverteidiger wesentlich besser, der betont: „Tuchel hat mir neues Leben eingehaucht.“

Dabei geht es aus seiner Sicht vor allem um die Vorstellung, wie Tuchel Fußball spielen lassen will. Der Formationswechsel mit Umstellung auf Dreierkette sei da eher weniger wichtig gewesen: „Wenn man einen klaren Plan hat, spielt es keine Rolle, ob man mit einer Dreier- oder einer Viererkette spielt.“

Aber auch sein eigenes Spiel habe sich weiterentwickelt, so Rüdiger: „Als ich jünger war, war ich normalerweise nicht der Spieler, der mit dem Ball nach vorne läuft. Ich kann es, aber es geht mir mehr um den defensiven Aspekt. […] Der Trainer hat mir die Freiheit gegeben, das zu tun, weil er das von mir erwartet.“

Sein Vertrag läuft zum Ende der aktuellen Saison aus. Zu den Gerüchten um ein Interesse an einem ablösefreien Transfer unter anderem von Real Madrid und dem FC Bayern München bezog Rüdiger allerdings keine Stellung. „Das Wichtigste ist, dass ich mich hier wohlfühle“, sagte er.

Außerdem fügte er hinzu: „Ich denke, wenn die Leute darauf schauen, können sie sehen, dass ich glücklich bin. Über die Vertragssituation spreche ich mit dem Verein. Das geht niemanden etwas an.“

Mehr News und Stories rund um die Premier League

„Wir haben die Situation, in der wir jetzt sind, und ich habe mit all den Spekulationen nichts zu tun. Das ist nicht in meinem Kopf. Ich konzentriere mich auf das, was ich tue, denn das ist der Grund, warum ich jeden Morgen aufwache.“

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Liverpool erneut mit hohem Sieg, zweiter Erfolg für Gerrard

Premier League: Liverpool erneut mit hohem Sieg, zweiter Erfolg für Gerrard

27. November 2021

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League drei Partien statt. Unter anderem war der FC Liverpool im Heimspiel gegen den FC Southampton zum Einsatz. Die Reds gaben sich keine Blöße.  Liverpool mit nächstem Kantersieg Der FC Liverpool bleibt in der Premier League weiter im Titelrennen. Nach dem 4:0-Heimsieg gegen Arsenal am vergangenen Wochenende […]

Arsenal bezwingt Newcastle: Young Guns zeigen Reaktion

Arsenal bezwingt Newcastle: Young Guns zeigen Reaktion

27. November 2021

Der FC Arsenal hat am 13. Spieltag der Premier League Newcastle United mit 2:0 (1:0) geschlagen. Die Gunners zeigten eine starke Reaktion, vor allem dank ihrer Talente. 

Barcelona mit Ferran Torres einig – Winterwechsel in Sicht

Barcelona mit Ferran Torres einig – Winterwechsel in Sicht

27. November 2021

News | Der FC Barcelona will seinen Kader schon in der nächsten Transferperiode verstärken. Königstransfer soll Ferran Torres von Manchester City werden. Barcelona: Torres sagt zu – Finanzierung fraglich Xavi Hernández (41) absolvierte bislang zwei Pflichtspiele als Cheftrainer des FC Barcelona. Für den Winter wurde ihm Verstärkung in Aussicht gestellt. Wie unter anderem die Mundo Deportivo berichtet, steht Ferran […]


'' + self.location.search