Newcastle | Aussagen von Saint-Maximin sorgen für Irritationen

Allan Saint-MAximin im Trainingsanzug
News

News | Ein Interview von Allan Saint-Maximin sorgte zuletzt für Aufregung. Doch sowohl der Spieler von Newcastle als auch sein Trainer stellen klar, dass die brisanten Aussagen aus dem Kontext gerissen wurden.

Saint-Maximin sieht Aussagen aus dem Kontext gerissen

Allan Saint-Maximin (25) hat mit einem Interview beim französischen Magazin „So Foot“ für Irritationen gesorgt. In Zitaten aus dem Interview legte der Flügelspieler, zumindest auf den ersten Blick, nahe, dass er die Qualität seiner Mannschaftskollegen in Zweifel zöge. Eines dieser Zitate, welches auch auf den sozialen Medien geteilt wurde, lautete wie folgt: „An dem Tag, an dem ich einen Mannschaftskollegen bekomme, der in der Lage ist die Chancen zu verwerten die ich kreiere, werde ich zehn bis fünfzehn Assists in jeder Saison haben.“

Mehr News rund um die Premier League

Die deutliche Kritik an der Qualität seiner Mannschaft will Saint-Maximin so allerdings nie getätigt haben: „Ich habe nie etwas Negatives über meine Mannschaftskameraden gesagt. Ich habe einfach – so wie es jeder Newcastle Fan tun würde – gesagt, dass ich mich darauf freue ein noch besseres Team zu haben damit wir uns gemeinsam weiterentwickeln können und ich mich dann, als Resultat, auch persönlich weiterentwickeln kann:“ (via SkySports). Nach der Veröffentlichungen der Zitate soll der Angreifer direkt auf seinen Trainer Eddie Howe (44) zugegangen sein, um die Missverständnisse auszuräumen. Dieser will am Freitag ein klärendes Gespräch innerhalb der Mannschaft anstoßen, damit aus dem Interview keine negative Stimmung entstehen kann.

Photo by Stu Forster/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Polizei untersucht Droh-E-Mail eines Agenten an Ex-Chelsea-Direktorin Granovskaia

Polizei untersucht Droh-E-Mail eines Agenten an Ex-Chelsea-Direktorin Granovskaia

5. Oktober 2022

News | Ein einflussreicher Spieleragent hat einem Bericht der Times zufolge die ehemalige Chelsea-Direktorin Marina Granovskaia in einer E-Mail bedroht. Unter anderem heißt es in der E-Mail: „Ich habe es satt, nett zu Ihnen zu sein.“ Verhaftung und anschließende Freilassung auf Kaution Es ist eine Geschichte, die sich liest wie der Anfang eines Kriminalromans: Die […]

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Premier League: Stand Manchester United kurz vor einem Saudi-Arabien-Deal?

Premier League: Stand Manchester United kurz vor einem Saudi-Arabien-Deal?

4. Oktober 2022

News | Der englische Premier-League-Klub Manchester United stand wohl kurz vor einem warmen Geldregen. Das Investment des saudi-arabischen Public Investment Fund blieb jedoch schlussendlich aus. Saudi-arabischer Staatsfond sollte 700 Mio. Pfund für 30 % der Anteile zahlen Im Jahr 2021 wurde der Deal des saudi-arabischen Public Investment Fund (PIF), dessen Vorsitz Kronprinz Mohammed Bin Salman […]


'' + self.location.search