Überragender Son lässt Tottenham bei Aston Villa jubeln!

Son Tottenham
News

News | Nach den Patzern von Manchester United und Arsenal hatte Tottenham heute die Chance auf einen Riesenschritt im Kampf um die Champions League. 

Son, Son, Son: Tottenham darf jubeln

Nach Anlaufschwierigkeiten, einigen Patzern und viel Kritik schien sich Tottenham in den letzten Wochen unter Antonio Conte stabilisiert zu haben. Dem Team war im Spiel auswärts bei Aston Villa anzumerken, dass es darum geht, die Patzer der Konkurrenz auszunutzen. Schon in der Anfangsphase fiel nämlich der erste Treffer für Tottenham, Torschütze war Heung-min Son. Nach einem Abpraller kam der Südkoreaner an den Ball, fasste sich ein Herz und zog platziert ab. Das frühe 0:1 brachte den Spurs nicht allzu viel Sicherheit, Aston Villa war im Verlauf der ersten Halbzeit immer mal wieder gefährlich.

Dabei war vor allem Philippe Coutinho im Mittelpunkt. Der Brasilianer war Initiator verschiedener Angriffe, hatte viele gute Momente, aber diese waren nicht von Erfolg gekrönt. Mit dem 0:1 ging es in die Kabine, auch weil Tottenham die Umschaltaktionen teilweise nicht gut zu Ende spielte. Kurz nach der Halbzeit kam der Moment von Dejan Kulusevski. Der Schwede kam nach einem langen Ball an die Kugel, wackelte kurz und schloss präzise in die lange Ecke ab. Das war das 0:2, danach ging es für Aston Villa dahin.

Hier geht es zur Tabelle der Premier League 

Ein Konter in der 66. Minute brachte dann endgültig die Entscheidung. Tottenham hatte zu viel Platz, konnte sich durchkombinieren und erneut Son in Szene setzen. Dieser blieb alleine vor Emiliano Martinez cool und schob zum 0:3 ein. Nur fünf Minuten später knallte es schon wieder. Kulusevski war beteiligt, er spielte einen schönen Pass auf Son und dieser krönte seine sensationelle Leistung mit dem dritten Tor des Abends. Das war auch der Endstand.

(Photo by Naomi Baker/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Nach Studie: Kopfballverbot für Schottlands Profis

Nach Studie: Kopfballverbot für Schottlands Profis

28. November 2022

News | Der schottische Fußball-Verband (SFA) hat für die Profifußballer des Landes eine neue Regelung eingeführt: Am Tag vor und nach einem Spiel gibt es bald ein Kopfballverbot.  Schottland: Keine Kopfbälle vor und nach den Spielen Schottlands Profifußballer*innen dürfen bald am Tag vor und am Tag nach einem Spiel keine Kopfbälle im Training mehr ausführen. […]

90PLUS-Ticker: Kruse-Aus in Wolfsburg, reist Benzema zur WM nach?

90PLUS-Ticker: Kruse-Aus in Wolfsburg, reist Benzema zur WM nach?

28. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 28. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 28. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Gehalt im neunstelligen Bereich: Ronaldo erhält fürstliches Angebot aus Saudi-Arabien

Gehalt im neunstelligen Bereich: Ronaldo erhält fürstliches Angebot aus Saudi-Arabien

27. November 2022

News | Wie ManUnited vor einigen Tagen bekanntgab, wurde der Vertrag mit Cristiano Ronaldo infolge des skandalösen Interviews aufgelöst. Der Portugiese darf nun ablösefrei den Verein wechseln. Saudischer Erstligist will Ronaldo verpflichten Verschiedenen Medienberichten zufolge hat Cristiano Ronaldo (37) ein lukratives Angebot aus Saudi-Arabien vorliegen. Laut dem er amerikanische Sender CBS Sports (via transfermarkt.de) soll der Erstliga-Klub Al-Nassr dem Portugiesen […]


'' + self.location.search