Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

22. Januar 2022 | Premier League | BY Hendrik Wiese

News: Die Tottenham Hotspurs haben Adama Traore (25) als Wunschspieler für diese Transferperiode auserkoren. Die Chancen für eine Verpflichtung des Spaniers steigen offenbar.

Adama Traore – Conte will Flexibilität

Wie wir bereits gestern berichteten, lehnten die Wolves das erste Angebot der Spurs in Höhe von 18 Millionen Euro für Adama Traore ab. Laut dem „Guardian“ fanden am gestrigen Freitag weitere Gespräche statt, der Durchbruch in den Verhandlungen sei nur eine Frage der Zeit.

Den Wolves ist bewusst, dass Traore seinen Vertrag, der bis 2023 läuft, nicht verlängern wird. Auch wenn Cheftrainer Bruno Lage (45) den bulligen Außenspieler gerne bis Saisonende behalten würde, läuft alles auf einen Transfer in dieser Transferperiode hinaus.

Antonio Conte (52) möchte den Spanier wohl unbedingt in seinen Reihen haben. Er sähe Traore als optimalen Wingback in seinem System. Als Ablösesumme dürften wohl um die 20 Millionen Euro fällig werden.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel