Manchester City: Auch Real Madrid wirbt wohl um Raheem Sterling!

31. Mai 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Raheem Sterling steht bei Manchester City nur noch bis zum Sommer 2023 unter Vertrag. Eine Luftveränderung im Sommer 2022 ist vorstellbar. Den Engländer könnte es auch in das Ausland ziehen. 

Sterling: Real Madrid im Rennen?

FC Chelsea, Bayern München, FC Arsenal: Mehrere Klubs wurden bereits – mehr oder weniger seriös – mit Raheem Sterling (27) von Manchester City in Verbindung gebracht. Das kommt wenig überraschend, denn der Vertrag des englischen Nationalspielers läuft nur noch bis zum Sommer 2023. Ein Abgang ist ein denkbares Szenario und der englische Guardian bringt nun auch Real Madrid ins Spiel.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Für die Königlichen könnte Sterling eine sehr gute Ergänzung in der Offensiv sein. Spieler wie Gareth Bale werden den Klub verlassen, auch Luka Jovic und Mariano Diaz waren und sind nicht die gewünschten Akteure, die den gesetzten Spielern Druck machen. Zweifelsohne dürfte es noch dauern, bis die Spielerseite eine Entscheidung über die Zukunft trifft, selbst ein Verbleib in Manchester ist absolut realistisch.

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel