Ajax-Trainer ten Hag und Manchester United erzielen offenbar Einigung

Der aktuell noch für Ajax tätige Erik ten Hag
News

News | Bei Manchester United steht die Suche nach einem Trainer für die neue Saison kurz vor dem Abschluss. Mit Erik ten Hag, dem aktuellen Trainer von Ajax, ist offenbar bereits eine mündliche Einigung erzielt worden.

Ajax: Trainer Erik ten Hag erzielt mündliche Einigung mit Manchester United

Wie The Athletic berichtet, hat Manchester United eine Einigung mit Erik ten Hag (52) erzielt. Der Niederländer soll die Nachfolge von Ralf Rangnick (63) antreten, der aktuell noch bis Saisonende das Traineramt bei United ausübt. Die grundsätzliche Einigung sei mündlich erfolgt, der 52-Jährige soll einen Vertrag mit einer Dauer „von bis zu vier Jahren“ unterschreiben. Eine schriftliche Fixierung in Form einer Vertragsunterschrift sowie die offizielle Verkündung sollen aber nicht vor dem 17. April erfolgen.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Dann kommt es in den Niederlanden zum Pokalfinale, in dem Ajax gegen die PSV Eindhoven antritt. Bevor der Wechsel über die Bühne gehen kann, muss sich Manchester United allerdings auch noch mit Ajax einigen. Der Vertrag von ten Hag ist noch bis zum 30. Juni 2023 datiert, sodass United für den 52-Jährigen eine Ablöse zahlen muss, über deren Höhe noch keine Einigung erzielt wurde.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

28. September 2022

Zwei absolute Topspieler und Schlüsselfiguren ihrer Klubs verließen im Sommer die Bundesliga: Erling Haaland und Robert Lewandowski. Ersterer zu Manchester City, letzterer zum FC Barcelona. Beide haben schon Duftmarken beim Arbeitgeber hinterlassen und ihre Qualitäten unter Beweis stellen können.  Haaland: Tore satt nach Anfangsproblemen Das erste Pflichtspiel der Saison war für Erling Haaland (22) gleich […]

Tottenham erwägt offenbar Oblak als Lloris-Nachfolger

Tottenham erwägt offenbar Oblak als Lloris-Nachfolger

28. September 2022

News | Seit zehn Jahren hütet Hugo Lloris das Tor von Tottenham Hotspur. Nach Ablauf seines Vertrages ist im Sommer 2024 aber wohl Schluss für den Franzosen. Die Spurs diskutieren bereits über einen geeigneten Nachfolger.  Tottenham führt angeblich Gespräche mit Oblak Jan Oblak (29) wird bei Tottenham offenbar als Nachfolger von Hugo Lloris (35) gehandelt. Das berichtet der […]

Werben um Bellingham: Auch Chelsea erhofft sich Chancen

Werben um Bellingham: Auch Chelsea erhofft sich Chancen

28. September 2022

News | Er ist aktuell der wohl begehrteste Spieler auf dem Markt: Jude Bellingham. Neben zahlreichen anderen Topklubs soll auch der FC Chelsea seine Fühler nach dem 19-Jährigen ausgestreckt haben. Chelsea bei Bellingham wohl im Hintertreffen Für den kommenden Transfersommer soll der BVB Jude Bellingham (19) ein Preisschild von 150 Millionen Euro umgehängt haben. Berichten zufolge liegen Real Madrid und […]


'' + self.location.search