Tottenham | Alderweireld vor Abschied

News

News | Tottenham und Toby Alderweireld könnten noch in diesem Sommer getrennte Wege gehen. Der Belgier könnte die Londoner bald verlassen.

Alderweireld vor Abschied bei Tottenham

Toby Alderweireld (32) ist aus der Verteidigung Tottenhams kaum wegzudenken. Doch nun könnte es schon in diesem Sommer zur Trennung kommen. Laut eines Berichtes von the Athletic ist der Belgier durchaus wechselwillig. Und auch Tottenham scheint ihm dabei nicht unbedingt Steine in den Weg legen zu wollen. So plant der neue Sportdirektor Fabio Paratici einige Verstärkungen für die Defensive. Damit würde ein Abgang des langjährigen Defensivmannes keine Lücke reisen und wird auch deshalb wahrscheinlicher. Für Bolognas Tomiyasu soll man sogar schon ein Angebot vorgelegt haben, auch der Name Jules Koundé fällt immer wieder rund um die Spurs.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Alderweireld, der mit den Belgiern bei der EM vor einem schweren Spiel gegen Italien steht, soll den Londonern sogar schon mitgeteilt haben, dass er den Klub verlassen will. Sollte sich ein Abnehmer finden, der bereit ist einen akzeptablen Preis zu zahlen, dürfte der Wechsel von Statten gehen. Doch dies könnte auch ein Stolperstein für das Wunschziel des Innenverteidigers sein. Denn am liebsten würde dieser wohl in seine Heimatstadt Antwerpen zurückkehren. Ob sich die Belgier allerdings den Transfer leisten können, wird abzuwarten sein.

Photo by Shaun Brooks

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Ralf Rangnick wird neuer Trainer von Manchester United!

Bestätigt: Ralf Rangnick wird neuer Trainer von Manchester United!

29. November 2021

News | Es war das 1:4 beim FC Watford, das zum Ende der Zusammenarbeit von Ole Gunnar Solskjaer und Manchester United führte. Michael Carrick betreute die Mannschaft im Anschluss, bis zum Saisonende hält nun Ralf Rangnick das Zepter in der Hand. 

Manchester United | Rangnick-Start genauso wie Pogba-Zukunft unklar

Manchester United | Rangnick-Start genauso wie Pogba-Zukunft unklar

29. November 2021

News | Ralf Rangnick wird Manchester United bis Saisonende trainieren. Doch sein Amtsantritt zögert sich noch hinaus. Ebenfalls unrund laufen die Verhandlungen mit Paul Pogba. Manchester United: Pogba zeigt sich von Rangnick-Verpflichtung angetan Ralf Rangnick (63) soll bis zum Ende der laufenden Spielzeit die Geschicke von Manchester United lenken. Am gestrigen Sonntag gab es unter Interimscoach […]

Barcelona | Man City ruft nicht bezahlbare Summe für Torres auf

Barcelona | Man City ruft nicht bezahlbare Summe für Torres auf

29. November 2021

News | Ferran Torres will Manchester City in Richtung FC Barcelona verlassen. Ein baldiger Wechsel rückt angesichts der Ablöseforderungen in weite Ferne. Barcelona: Manchester City verlangt für Torres 80 Millionen Euro Der FC Barcelona soll sich mit Ferran Torres (21) bereits über einen Wechsel einig sein. In der vergangenen Woche reisten Sportdirektor Mateu Alemany (58) […]


'' + self.location.search