Tottenham | Fans lehnen Treffen mit Vereinsführung ab und fordern Rücktritt

News

News | Auch bei den Fans von Tottenham haben die Super-League-Pläne für viel Unmut gesorgt. Ein Treffen mit den Klub-Verantwortlichen, um die aktuelle Lage zu diskutieren, lehnte man nun ab.

Fans von Tottenham fordern Rücktritte

Die Pläne für eine europäische Super League haben die Fußballwelt aufgewühlt. Gerade bei den beteiligten, englischen Vereinen formierte sich schnell und lautstark der Protest der Fans. Auch bei Tottenham ist der Ärger über die Pläne noch lange nicht verflogen. Während Anhänger von Manchester United zuletzt das Old Trafford stürmten und Liverpool-Fans das Gespräch mit der Klubführung suchten, lehnten die Spurs-Supporter ein solches Angebot ab. Wie SkySportsNews berichtet, sei man innerhalb des Vereines enttäuscht, dass die Fans das Gesprächsangebot nicht wahrnehmen wollten. Diese bleiben allerdings bei ihren Forderungen auch Rücktritten

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Insgesamt sechs Forderungen hat der Tottenham Hotspur Supporter Trust aufgestellt. Diese Forderungen beinhalten unter anderem den Rücktritt der Vereinsführung. Dies soll unterstreichen, dass man die Pläne zur Super League als Fehler verstanden hat. Zudem wollen die Fans die Sicherheit vom Klub-Eigentümer Daniel Levy (59), dass eventuelle Strafzahlungen im Zusammenhang mit der Super League aus der eigenen Tasche des Besitzers und nicht aus Vereinsgeldern bezahlt werden.



 

Auch die Integration von Funktionären, die das Faninteresse schützen sollen, soll in der Entscheidungsebene umgesetzt werden. Zum jetzigen Zeitpunkt scheint es schwer vorstellbar, dass die Forderungen allesamt umgesetzt werden. Doch der Druck auf die englischen Vereine ist weiterhin groß, die eigene Basis zu befrieden.

Photo by Michael Zemanek BPI Shutterstock

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Bruce-Aus: Wird Fonseca neuer Newcastle-Trainer?

Nach Bruce-Aus: Wird Fonseca neuer Newcastle-Trainer?

22. Oktober 2021

News | Nachdem sich Newcastle United von seinem Trainer Steve Bruce getrennt hat, steht mit Paulo Fonseca wohl der Nachfolger bereit.  Fonseca und Newcastle in „fortgeschrittenen Verhandlungen“ Am vergangenen Mittwoch hatte Newcastle United offiziell bekannt gegeben, sich von Trainer Steve Bruce (60) getrennt zu haben. Sowohl die Platzierungen aus den letzten Jahren als auch der […]

UEFA verhängt Geldstrafen gegen West Ham und Man United

UEFA verhängt Geldstrafen gegen West Ham und Man United

21. Oktober 2021

News | West Ham und Manchester United müssen für das Fehlverhalten ihrer Anhänger eine Geldstrafe zahlen. Diese wurde von der UEFA verhangen. West Ham und Manchester United von UEFA sanktioniert Wie die BBC berichtet, hat die UEFA Geldstrafen gegen West Ham und Manchester United verhangen. Grund dafür ist das Fehlverhalten der jeweiligen Anhänger der Vereine. […]

Chelsea: Christensen unmittelbar vor Vertragsverlängerung

Chelsea: Christensen unmittelbar vor Vertragsverlängerung

21. Oktober 2021

News | Andreas Christensen wird seinen Vertrag beim FC Chelsea offenbar in Kürze verlängern. Es seien nur noch letzte Details zu klären. Christensen bei Chelsea vor der Vertragsverlängerung Wie der italienische Transferexperte Fabrizio Romano via Twitter berichtet, steht Andreas Christensen (25) unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung beim FC Chelsea. Die Vollzugsmeldung soll in Kürze herausgegeben werden. […]


'' + self.location.search