Tottenham patzt: Nullnummer bei Brentford bedeutet Rückschlag

Tottenham
News

News | Im Abendspiel der Premier League war am Samstag Tottenham auswärts beim FC Brentford gefordert. Die Spurs mussten reagieren, denn Arsenal hatte am Mittag gegen Manchester United gewonnen. Doch Tottenham kam nicht über ein 0:0 hinaus. 

Tottenham patzt beim FC Brentford

Durch den Sieg von Arsenal am Nachmittag gegen Manchester United (3:1) stand Tottenham im Auswärtsspiel beim FC Brentford um Ex-Spurs-Spieler Christian Eriksen schon etwas unter Zugzwang. Zumal die Bees in den letzten Wochen deutlich aufsteigende Tendenzen zeigten. Und genau so präsentierte sich der Aufsteiger auch auf dem Feld. Brentford hatte bessere Ballbesitzwerte, spielte mit mehr Zug zum Tor und ließ die Spurs nicht zur Entfaltung kommen. Stürmer Ivan Toney kam dem Tor in der ersten Halbzeit mit einem Kopfball mal nahe, von Tottenham kam sehr wenig, trotz Harry Kane, Heung-min Son und dem zuletzt guten Dejan Kulusevski in der Startelf.



Hier geht es zur Tabelle der Premier League 

Auch in der zweiten Halbzeit tat sich verhältnismäßig wenig, wenn es um Angriffsbemühungen der Spurs ging. Die Gäste waren bemüht, aber es fehlte die Konsequenz im Spiel nach vorne. Die Folge: Einzelaktionen, die gut verteidigt werden konnten. Immerhin: Die Ballbesitzwerte stiegen im Verlauf der zweiten Halbzeit bei den Spurs. Es gab mehr hohe Ballgewinne, nach denen Tottenham die Kugel aber zu selten schnell und direkt in den Strafraum spielen konnte. Brentford war weiterhin kompakt und das reichte, um nicht von einer Verlegenheit in die nächste zu geraten. Am Ende blieb es beim 0:0, Brentford ärgerte den nächsten Favoriten.

 

(Photo by Ryan Pierse/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Derbys in London und Manchester, zahlreiche Highlights: Das Programm am Wochenende

Derbys in London und Manchester, zahlreiche Highlights: Das Programm am Wochenende

30. September 2022

Die Länderspielphase der Herren ist vorüber, der Ligaalltag startet wieder. Es ist der Auftakt in eine heiße Phase mit englischer Woche nach englischer Woche. Die Belastung wird immens sein und schon am ersten Wochenende dieses wichtigen Saisonabschnittes stehen packende Duelle an.  Schon der Auftakt in das Wochenende kann sich sehen lassen Häufig ist es so, […]

Übereinstimmende Berichte: Nkunku absolvierte Medizincheck bei Chelsea

Übereinstimmende Berichte: Nkunku absolvierte Medizincheck bei Chelsea

30. September 2022

News | Christopher Nkunku hat im Sommer trotz zahlreicher Gerüchte um einen Abgang seinen Vertrag bei RB Leipzig verlängert. Allerdings soll es die Möglichkeit geben, dass der Spieler in Zukunft wechseln darf.  Nkunku: Medizincheck bei Chelsea absolviert? Bevor Christopher Nkunku (24) seinen Vertrag bei RB Leipzig verlängerte, buhlten mehrere Klubs um den Spieler. Auch der […]

Premier League: Everton-Eigentümer in Gesprächen mit US-Geschäftsmann

Premier League: Everton-Eigentümer in Gesprächen mit US-Geschäftsmann

30. September 2022

News | Der FC Everton steht finanziell nicht gerade perfekt da. Klubeigentümer Farhad Moshiri befindet sich in Gesprächen über einen Deal, der den Toffees auf vielen Ebenen weiterhelfen würde. Everton: Gespräche mit US-Geschäftsmann Kaminski Die letzten Jahre verliefen rund um den FC Everton nur wenig zufriedenstellend. Immer wieder gab es Unstimmigkeiten im Klub. Nun könnte sich eine […]


'' + self.location.search