Tottenham | Romero und Tomiyasu sollen kommen

News

News | Tottenham soll sich mit Atalanta Bergamo auf einen Transfer von Cristian Romero geeinigt haben. Dennoch bleibt Takehiro Tomiyasu auf dem Wunschzettel der Spurs.

Tottenham will Romero und Tomiyasu

Die Spurs und ihr neuer Sportdirektor Fabio Paratici (49) haben sich vorgenommen die eigene Defensive gehörig umzubauen. Nach dem Abgang von Toby Alderweireld (33) nach Katar nimmt der Umbau weiter Form an. So berichtet der Telegraph, dass Tottenham sich mit Atalanta Bergamo auf einen Transfer von Cristian Romero (23) verständigt hat. Der Argentinier wird für 47 Millionen Pfund nach London wechseln. Atalanta hatte sich zuvor die Dienste von Merih Demiral (23) gesichert. Romero soll allerdings nicht der einzige Zugang aus Italien bleiben.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Schon seit geraumer Zeit ist das Interesse der Londoner an Takehiro Tomiyasu (22) bekannt. Auch die Verpflichtung des argentinischen Innenvertedeidigers ändert daran nichts. Die Spurs wollen weiterhin den flexiblen Verteidiger von Bologna loseisen. Allerdings gelang es den beiden Vereinen bis jetzt nicht, sich auf eine Ablösesumme zu verständigen. Der Serie-A-Klub soll rund 25 Millionen Euro für den Japaner fordern. Tottenham würde den preis gerne noch drücken. Trotz der Schwierigkeiten ist Tomiyasu weiterhin Teil des Planes für die nächste Saison. Der Youngster kann sowohl in der Zentrale als auch auf der rechten Abwehrseite verteidigen. Vielleicht schon bald in der Premier League.

Photo by Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Medizinischer Notfall überschattet Newcastle-Pleite gegen Tottenham

Medizinischer Notfall überschattet Newcastle-Pleite gegen Tottenham

17. Oktober 2021

Im ersten Spiel nach der Übernahme durch ein saudi-arabisches Konsortium hat Newcastle gegen Tottenham mit 2:3 verloren. Die Partie wurde von einem medizinischen Notfall überschattet.  

Newcastle vs Tottenham unterbrochen: Medizinischer Notfall auf der Tribüne

Newcastle vs Tottenham unterbrochen: Medizinischer Notfall auf der Tribüne

17. Oktober 2021

News | Am achten Spieltag empfing Newcastle United Tottenham im St. James‘ Park. Kurz vor der Halbzeit wurde die Partie vom Schiedsrichter unterbrochen. Newcastle vs Tottenham unterbrochen Beim Stand von 2:1 für die Gäste aus Tottenham, die das Spiel nach dem frühen Führungstor Newcastles drehten, alarmierten Zuschauer von der Tribüne aus die Spieler sowie den […]

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

17. Oktober 2021

News | Newcastle United hat kürzlich den Besitzer gewechselt und wurde von einem saudi-arabischen Konsortium aufgekauft. Das brachte durchaus Kritik ein, zahlreiche Fans sehen die Magpies nun aber im Aufbruch.  50 Millionen Pfund Budget für Newcastle United Es ist viel Geld im Spiel und in den nächsten Jahren dürfte Newcastle United auch viel Geld ausgeben. […]


'' + self.location.search