Trotz Reds-Vergangenheit? Everton offenbar an Benítez interessiert

Rafa Benitez grüßt Fans
Premier League

News | Der FC Everton ist nach dem überraschenden Abgang von Carlo Ancelotti zu Real Madrid auf Trainersuche. Nun soll Everton sogar über ein Engagement von Rafa Benítez nachdenken, der lange Jahre den Stadtrivalen FC Liverpool trainierte.

Benítez: Trotz Liverpool-Vergangenheit bei Everton auf dem Zettel?

Seit dem überraschenden Abgang von Carlo Ancelotti (62) zu Real Madrid ist der Trainerposten beim FC Everton wieder vakant. Während zuletzt Nuno Espírito Santo (47) und David Moyes (58) gehandelt wurden, steht nun offenbar ein neuer Name ganz oben auf der Liste. Laut dem Telegraph soll sich Everton mit einem Engagement von Rafa Benítez (61) beschäftigen.

 

Dem Bericht zufolge ist der Spanier immer noch hungrig und strebt eine Rückkehr in die Premier League an. Pikant: Benítez war von 2004 bis 2010 Trainer bei Evertons Stadtrivalen FC Liverpool. Der mittlerweile 61-Jährige war auf der Insel bei insgesamt drei Vereinen. Nach seinem Engagement bei den Reds verschlug es ihn zu Inter Mailand, ehe er 2012 beim FC Chelsea anheuerte. Dieses Arbeitsverhältnis hielt nicht lange. Stationen bei SSC Neapel und Real Madrid folgte ein längerfristiges Engagement bei Newcastle United.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Wie bereits erwähnt sind mit Espírito Santo und Moyes auch zwei weitere Kandidaten im Gespräch bei den Toffees. Die Verhandlungen mit dem Portugiesen sollen allerdings zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis geführt haben. Bei Moyes, der von 2002 bis 2013 bereits Trainer im Goodison Park war, ist die Sache kompliziert.

Der Schotte steht aktuell bei West Ham United unter Vertrag, qualifizierte sich mit seiner Mannschaft für die Europa League. Zudem soll Everton-Besitzer Farhad Moshiri (66) ein gutes Verhältnis zu den Verantwortlichen der Hammers haben. Benítez ist seit Ende Januar 2021 ohne Job, trainierte zuletzt den chinesischen Klub Dalian Professional.

Photo: Owen Humphreys / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Aston Villa verpflichtet Stürmer Danny Ings!

Bestätigt: Aston Villa verpflichtet Stürmer Danny Ings!

4. August 2021

News | Der Verkauf von Jack Grealish zu Manchester City steht unmittelbar bevor. Aston Villa reagiert darauf und verstärkt sich nun auch mit Danny Ings vom FC Southampton.  Danny Ings zu Aston Villa Am Mittwochabend verkündete Aston Villa die Verpflichtung von Stürmer Danny Ings (29). Der Angreifer kommt vom FC Southampton, hatte dort nur noch […]

Transfercoup für Atalanta? Gespräche mit Chelsea wegen Abraham!

Transfercoup für Atalanta? Gespräche mit Chelsea wegen Abraham!

4. August 2021

News | Atalanta BC fällt seit Jahren durch einige kluge Transfers auf. Der italienische Topklub soll Merih Demiral von Juventus in Kürze vorstellen. Außerdem besteht ernsthaftes Interesse an Tammy Abraham, der Atalanta im Angriff verstärken könnte.  Atalanta mit Interesse an Abraham Atalanta ist immer auf der Suche nach neuen Spielern, die den Kader verstärken können. […]

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

4. August 2021

News | Hertha BSC befindet sich weiter auf der Suche nach neuen offensiven Außenspielern und soll dafür Reiss Nelson vom Arsenal FC im Auge haben. Darüber hinaus soll ein neuer Linksverteidiger kommen. Nelson bei Arsenal kaum gefragt Selbst die Berliner Verantwortlichen machen keinen Hehl daraus: Hertha BSC benötigt dringend neue offensive Flügelspieler. Diese Position war […]


'' + self.location.search